nach oben
Ein Sturm hat in Calmbach ein Hallendach abgehoben. © Feuerwehr Bad Wildbad
08.12.2011

Sturm hebt Hallendach ab: 100.000 Euro Schaden

Bad Wildbad/Calmbach. Stürmisches Wetter hat am Mittwochabend in der Zeit kurz nach 20 Uhr zu fatalen Folgen geführt. Im Enzring 9 wurde ein Hallendach, das gerade erneuert werden soll, komplett abgehoben. Das noch nicht ganz fertig gestellte Dach liegt auf der Südseite des Gebäudes und hat einen Baukran in leichte Schräglage gedrückt.

{elment}Der entstandene Schaden wird auf 100.000 Euro geschätzt. Die Freiwillige Feuerwehr Bad Wildbad war mit drei Fahrzeugen im Einsatz. Ein Mitarbeiter der Bad Wildbader E-Werke wurde ebenfalls vorsorglich angefordert, damit der Strom abgeschaltet werden kann, falls der Kran in Richtung Hochspannungsleitung kippen sollte.

Den Einsatzkräften bot sich vor Ort laut Einsatzbericht ein Bild, „Das man eigentlich seither nur aus dem fernsehen gekannt hatte.“ Vor Ort musste ein Notdach erstellt werden, um die Bausubstanz vor zu erwartendem Regen zu schützen. Zusätzlich wurden auch im Gebäude im oberen Stockwerk Büroausstattungen und Möbel durch Folie abgedeckt, damit eventuell auftretende Folgeschäden vermieden werden konnten. Der Baustellenkran wurde mit einem Holzbalken abgestützt. Die Arbeiten zogen sich bis etwa 1 Uhr hin. Die Feuerwehr war mit 5 Fahrzeugen und 17 Einsatzkräften vor Ort.