760_0900_132840_Polizei_Hubschrauber_Helikopter_Eurocopt.jpg
Auf der Suche nach einer hilflosen Frau kreiste ein Hubschrauber über Calmbach. Symbol foto: Meyer 

Verletzte Wanderin ruft nach Hilfe und wird von Waldarbeiter gefunden

Bad Wildbad-Calmbach. Auf der Suche nach einer hilflosen Wanderin kreiste an diesem Montag ein Polizeihubschrauber über Calmbach. Anwohner der Bergstraße hatten gegen 10.20 Uhr Hilferufe vom Meisternkopf aus über einen längeren Zeitraum gehört.

Die Anwohner konnten die Person aber nicht lokalisieren. Sie informierten die Polizei, die schließlich für die Suche nach der Frau auch einen Hubschrauber einsetzte. Letztendlich wurde die Wanderin, die sich in unwegsamem Gelände verletzt hatte, von einem Waldarbeiter gefunden, wie Polizeisprecherin Sabine Maag auf PZ-Anfrage berichtet. Die Besatzung eines Rettungswagens versorgte die Frau vor Ort und brachte sie in ein Krankenhaus. Gegen 11.10 Uhr rückten Polizei und Hubschrauber wieder ab.

Nicole Biesinger

Nicole Biesinger

Zur Autorenseite