106525901
 

Versuchter Totschlag: 46-Jähriger soll Ehefrau mit Messer schwer verletzt haben

Haiterbach. Ein 46-Jähriger soll am Montag in Haiterbach (Kreis Calw) seine von ihm getrennt lebende Frau mit einem Messer angegriffen zu haben. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm versuchten Totschlag vor.

Wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten, besteht nun ein Haftbefehl gegen den 46-jährigen Serben. Er soll am Montag gegen 1.30 Uhr seiner getrennt lebenden Ehefrau an deren Wohnung in Haiterbach aufgelauert und sie mit einem Messerstich schwer verletzt haben. Als die 39-Jährige um Hilfe rief und die gemeinsame Tochter ihrer Mutter zu Hilfe kam, flüchtete der Beschuldigte.

Er konnte kurze Zeit später an seinem Wohnanwesen in Haiterbach festgenommen werden. Die 39-Jährige musste in einem Krankenhaus notoperiert werden. Zwischen den getrennt lebenden Eheleuten war es in der Vergangenheit wiederholt zu Streitigkeiten gekommen.