760_0900_103510_Volti_Pegasus_Zeltlager.jpg
Rund 60 Kinder und Jugendliche haben erfolgreich ein Abzeichen im Voltigier-Zeltlager von Pegasus Mühlacker abgelegt, das in Zaisenhausen stattgefunden hat.  Foto: Privat 

Voltigierer haben Spaß beim Zeltlager von Pegasus Mühlacker

Zaisenhausen/Mühlacker. Sieben Tage lang Pferde pflegen, Ställe ausmisten, voltigieren und am Lagerfeuer sitzen – all das haben rund 130 Kinder, Jugendliche und Erwachsene in Zaisenhausen erlebt. Auf der Anlage des Reit- und Fahrvereins fand das große Zeltlager statt, das der Voltigier- und Reitverein Pegasus Mühlacker traditionell in der ersten Woche der Sommerferien organisiert.

Zum Programm gehörten neben den praktischen Übungen auf dem Pferd auch jede Menge Einheiten zum Kraft- und Grundlagentraining in der Turnhalle sowie Trockenübungen auf dem galoppierenden Holzpferd „Movie“, das sich mittels eines elektrischen Motors wie ein echtes Pferd bewegt.

Umfangreiches Pferdewissen

Außerdem hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, sich in theoretischen Einheiten ein umfangreiches Wissen rund um den Partner Pferd und die Sportart Voltigieren anzueignen.

Wer wollte, durfte am Ende des Zeltlagers ein Voltigierabzeichen ablegen. Sogar die jüngsten Teilnehmer im Alter von nur sechs Jahren legten bereits sogenannte Motivationsabzeichen ab. Die älteren Voltigierer oder Longenführer versuchten sich erfolgreich an den höheren Klassen.