760_0900_116255_DSC00833.jpg
Das Außenbecken der Vital Therme in Bad Wildbad hat sich am Donnerstagmorgen immer mehr gefüllt. Nach über drei Monaten konnten die Badegäste endlich wieder schwimmen.   Foto: Moritz

Vor allem die Stammgäste konnten den Tag kaum noch erwarten: So lief die Wiedereröffnung der Vital Therme Bad Wildbad

Es ist zwei Minuten nach 9 Uhr. Der Eingangsbereich der Vital Therme in Bad Wildbad ist gut gefüllt, etwa 15 Personen warten darauf, dass sich die Tür zum Umkleidebereich öffnet. Einige können es kaum erwarten, werden langsam ungeduldig. Neun Uhr ist doch schon vorbei. Dann, endlich, um 9.04 Uhr, gibt der Computer die Eingangstüre frei. „Die Uhr ging etwas nach“, sagt Frank Rieg, Staatsbad-Geschäftsführer in Bad Wildbad schmunzelnd.

Die Bad-Besucher strömen in Richtung Eingang, alle mit Mundschutz, alle wahren

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?