max_abschied
In Mühlacker hat sich in den letzten sechs Jahren viel getan – beim Mühlehof jedoch nicht. PZ-Kollege Maximilian Lutz hat zum Abschied die vergangene Zeit analysiert.   Foto: Meyer

Wie in Mühlacker die Zeit vergeht: Noch immer sind viele Großprojekte nicht abgeschlossen

Wie doch die Zeit vergeht: Sechseinhalb Jahre ist es her, da erschien an dieser Stelle die erste Wochenend-Kolumne namens Rückspiegel. Damals ging es um ein Thema, das nach wie vor aktuell ist: Lehrermangel an den Schulen als Teil der Bildungsmisere. Die Situation an den Schulen, das Drama um den Mühlehof, die Entwicklung der Ziegelei oder die Finanzlage der Stadt Mühlacker.

Eine Kolumne von Maximilian Lutz

Dazu die enormen Mängel beim Hochwasserschutz in

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?