760_0900_114677_Zulassungsstelle_Enzkreis_2.jpg
Ein Auto zuzulassen, gleicht derzeit einem Geduldsspiel.  Foto: Ketterl/PZ-Archiv 

Wochenlange Wartezeiten in der Zulassungsstelle des Enzkreises: Wie kann das sein?

Enzkreis. Wie kann das sein? Fragt sich ein Leser, der sich mit einem Schreiben an die PZ wandte. Nur noch mit Termin darf man seit Ausbruch der Corona-Pandemie bei der KfZ-Zulassungsstelle des Enzkreises in der Pforzheimer Güterstraße vorbeikommen. Für die kommenden vier Wochen sei aber kein einziger mehr zu bekommen. Und weiter reicht der Online-Kalender nicht, für den man sich für solche eintragen kann. Bei der Terminvergabe haben Nachteulen und Frühaufsteher Vorteile: Pünktlich um Mitternacht wird jeweils ein neuer Tag zur Buchung freigeschaltet. Doch die Termine sind schnell vergriffen.

"Tipp: Schauen Sie früh morgens zwischen 0 und 6 Uhr ins Internet"

„Sie können unter www.enzkreis.de gerne einen Termin bei uns vereinbaren. Tipp: Schauen Sie früh morgens zwischen 0 und 6 Uhr ins

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?