760_0900_113489_AdobeStock_290524025.jpg
Natur pur: Der Nordschwarzwald ist eine starke Marke und ein beliebtes Ausflugs- und Urlaubsziel. 13 Enzkreisgemeinden stehen touristisch gesehen unter diesem Dach.  Foto: Adobe Stock 

Zu große Landschaftsvielfalt: Enzkreis steckt touristisch in der Zwickmühle

Enzkreis. Landschaftlich hat der Enzkreis zwischen Stromberg und Nordschwarzwald viele Gesichter. Das ist reizvoll, touristisch aber schwer zu vermarkten. Die Übernachtungszahlen zählen statistisch gesehen zu den schwächsten im Land. Die PZ-Serie „Heimatstark“ hat die Situation zusammen mit Experten unter die Lupe genommen.

244.000 Übernachtungen gab laut Statistischem Landesamt 2019 im Enzkreis. Weniger waren es im Südwesten nur in Pforzheim (229.000 – die PZ

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?