nach oben
06.05.2019

Qualität der Überregionalen Stroke Unit am SRH Klinikum Karlsbad-Langensteinbach wiederholt bestätigt

Jährlich erleiden etwa 270.000 Menschen in Deutschland einen Schlaganfall, mehr als 500 Schlaganfallpatienten pro Jahr werden allein im SRH Klinikum Karlsbad-Langensteinbach behandelt. Die jüngste Re-Zertifizierung als Überregionale Schlaganfallstation unterstreicht den hohen Behandlungsstandard der dortigen neurologischen Abteilung.

In Deutschland gibt es aktuell 324 zertifizierte Schlaganfallstationen, rund ein Drittel davon werden als Überregionale Kompetenzzentren eingestuft. Eine Schlaganfallstation, auf Englisch: Stroke Unit, ist eine speziell ausgestattete Akutstation, auf der sowohl die ärztliche und pflegerische Versorgung als auch alle bei einem Schlaganfall erforderlichen diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen rund um die Uhr verfügbar sind. Bereits im Jahr 2002 wurde die Schlaganfallstation in Karlsbad-Langensteinbach eröffnet und 2006 das erste Mal als anerkannte Stroke Unit zertifiziert. Seit ihrer Eröffnung ist sie eine wichtige Anlaufstelle für die Rettungsdienste in der Region.

Für die jüngste Re-Zertifizierung als Überregionale Stroke Unit inspizierten externe Gutachter alle für Schlaganfallpatienten relevanten Bereiche im Krankenhaus. Die Beurteilung folgt den Standards der Deutschen Schlaganfall-Gesellschaft und der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe. Nach der Meinung der Expertenkommission sind die Zentrale Notaufnahme sowie die radiologische Abteilung und die Schlaganfallstation bestens für die Diagnostik und Behandlung von Schlaganfallpatienten ausgestattet. In ihrem Fazit betonten die Auditoren die nahezu ideale Struktur des Klinikums für die Versorgung von Schlaganfallpatienten und lobten die gut eingespielte, interdisziplinäre Zusammenarbeit.

Gesundheitstreff unter dem Titel „Zeit ist Hirn“

Wie man einen Schlaganfall erkennt, welche Folgen und Behandlungsmöglichkeiten es bei einem Schlaganfall gibt, erklärt ein interdisziplinäres Team am 16. Mai 2019 im SRH Klinikum Karlsbad-Langensteinbach. Der Gesundheitstreff zum Thema „Notfall Schlaganfall: Zeit ist Hirn!“ beleuchtet dabei auch mögliche Verhaltensstörungen oder kognitive Beeinträchtigungen, die beispielsweise die Fahreignung beeinflussen können. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr und ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Interessierte sind herzlich eingeladen und folgen bitte der Beschilderung auf dem Klinikgelände.

SRH Klinikum Karlsbad-Langensteinbach GmbH
Guttmannstr. 1
76307 Karlsbad