760_0900_120134_Bild_3.jpg
Pforzheimer Derby 1970: Brötzingens Torhüter Jürgen Staib klärt vor dem herannahenden Stürmer Jochen Haspel vom VfR Pforzheim. Links Brötzingens Kapitän Helmut Bornbaum.  Foto: Privat 

1. FC und VfR: Als Pforzheim in einer anderen Fußball-Liga spielte

Pforzheim. Dass früher alles besser war, ist ein Mythos, der durch ständige Wiederholung nicht besser oder richtiger wird. Betrachtet man aber den Pforzheimer Fußball in historischen Zeitläufen, so war früher tatsächlich vieles besser. Noch in den 50-er und 60-er Jahren des vergangenen Jahrhunderts jagten der 1. FC Pforzheim und der VfR Pforzheim zeitweise in der zweithöchsten deutschen Spielklasse (Regionalliga) dem Leder hinterher.

Heute spielt der aus FCP und VfR fusionierte 1. CfR Pforzheim in der Oberliga

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?