nach oben
Symbolbild: Fotolia
Symbolbild: Fotolia
05.07.2018

American Football: Heimspiel der Pforzheim WIlddogs gegen Holzgerlingen Twister

Pforzheim. Mit einem Heimspiel gegen die Holzgerlingen Twister setzen die Pforzheim Wilddogs die Saison in der 3. Liga im American Football am Samstag, 18 Uhr, fort. Dabei hofft das Team auf lautstarke Unterstützung, um gegen den direkten Kontrahenten zu punkten. Das Hinspiel haben die Pforzheimer verloren.

Für die Wilddogs, die als Titelverteidiger in die Saison gestartet waren, läuft es in dieser Spielzeit nicht rund. Zwei Spieltage vor Schluss steht das Team aus Pforzheim im Siebener-Feld mit 6:12 Punkten auf dem fünften Rang. Mit einem Sieg am Sonntag gegen die Twister könnte man den Konkurrenten (derzeit 8:10 Zähler) in der Tabelle überholen.

Bereits um 15 Uhr wird im Holzhofstadion das Heimspiel der U19 (Spielgemeinschaft mit den Baden Greifs) angepfiffen. Auch hier ist Holzgerlingen der Gegner. Im Rahmenprogramm sind wieder die Golden Flames Cheerleader vom TuS Ellmendingen zu sehen, außerdem wird Kinderschminken angeboten.