GES/ Fussball/ KSC - 1.FC Nuernberg, 02.10.2022
Spektakulär: Beim 3:0 des KSC gelang Philip Heise ein Traumtor (links Nürnbergs Mats Moeller Daehli).   Foto: Helge Prang/GES-Sportfoto

Das Karlsruher Stehaufmännchen aus der Wundertüte: KSC besiegt Nürnberg

Karlsruhe. Der Karlsruher. SC überzeugt beim 3:0 gegen Nürnberg über weite Strecken. Für Robert Klauß war es unterdessen das letzte Spiel als Trainer des FCN.

Als sich die Nürnberger Fußballer am Sonntag im strömenden Regen von Karlsruhe nach dem Schlusspfiff zaghaft zu ihrer Fankurve bewegten, kamen sie nicht weit. Aus 2000

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent?