133417864
Mario Gomez wurde von Ministerpräsident Winfried Kretschmann höchst persönlich in den Ruhestand verabschiedet. 

Eine Kuckucksuhr zum Abschied: Ministerpräsident Winfried Kretschmann verabschiedet Mario Gomez mit kuriosem Geschenk in den Ruhestand

Stuttgart. Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat Ex-Fußball-Nationalspieler Mario Gomez auf dem Clubgelände des VfB Stuttgart am Mittwoch höchstpersönlich in den Ruhestand verabschiedet und mit einer Kuckucksuhr beschenkt.

Dabei gratulierte er der Vereinsführung um Präsident Claus Vogt und Vorstandschef Thomas Hitzlsperger auch nochmal zum Wiederaufstieg in die Bundesliga. Den hatten die Schwaben am Sonntag trotz einer 1:3-Pleite im letzten Saisonspiel gegen den SV Darmstadt 98 unter Dach und Fach gebracht. Danach hatte Stürmer Gomez sein Karriereende verkündet.

122698540
Bildergalerie

Die Karriere des Mario Gomez

Der gebürtige Riedlinger trug von 2001 bis 2009 sowie zwischen 2018 und 2020 das Trikot mit dem Brustring und erzielte dabei in 230 Profispielen insgesamt 110 Tore. Im Jahr 2007 wurde er mit den Schwaben sensationell deutscher Meister.