21-01-28_CFR_PV_Anlage_Visualisierung_1
Einzigartig im Amateurbereich: Der 1. CfR Pforzheim will sein Stadion Brötzinger mit Photovoltaikanlagen in ein CO2-neutrales Stadion umwandeln.   Foto: arch.de

Einzigartiges Projekt: Das plant der 1. CfR Pforzheim in seinem Stadion

Pforzheim. Über dem Stadion des 1. CfR Pforzheim lacht derzeit die Sonne. Die Stimmung im Verein ist blendend – auch, weil es sportlich mit Platz vier aktuell in der Fußball-Oberliga Baden-Württemberg super läuft. Doch das ist nicht der Grund, warum der CfR nun ein im Amateurbereich einzigartiges Projekt in seinem Stadion Brötzinger Tal in Angriff nimmt. Die PZ erklärt das Vorhaben.

Was plant der CfR?

Das CfR-Stadion will sein Stadion mit einer Photovoltaikanlage ausstatten. Ziel ist ein CO2-neutrales Stadion. Die Gesamt-Energiebilanz soll reduziert werden.

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent?