760_0900_103532_football_1350720_960_720.jpg
Symbolfoto: Pixabay

Englische Woche: Landesligisten aus dem Fußballkreis Pforzheim sind gefordert

Pforzheim. Die Fußball-Landesliga Mittelbaden startet gleich mit einer Englischen Woche ein die neue Saison. Am zweiten Spieltag am Mittwochabend erwartet Aufsteiger SV Büchenbronn den letztjährigen Zweiten, den FC Östringen. Nach der 1:7-Pleite in Ettlingenweier ist Büchenbronn auf Wiedergutmachung aus.

Der 1. FC Ersingen hofft nach dem 1:1 in Neureut zuhause gegen Aufsteiger FV Hambrücken auf den ersten Sieg. Ebenfalls zuhause gefordert ist der FC Nöttingen II gegen den FC Heidelsheim.

Schwere Auswärtsspiele zu bestreiten haben der TSV Grunbach beim SV Langensteinbach, der TuS Bilfingen beim TSV Reichenbach und Aufsteiger 1. FC Ispringen, der am ersten Spieltag spielfrei war, beim FV Ettlingenweier.

Martin Mildenberger

Martin Mildenberger

Zur Autorenseite