nach oben
25.05.2013

FC Nöttingen siegt gegen Neckarelz (pu_0#wo_0)

Der FC Nöttingen hat die Saison in Oberliga Baden-Württemberg auf dem vierten Platz beendet. Die Spieler des FCN konnten am letzten Spieltag nochmal einen Sieg holen, mit 2:1 besiegten die Nöttinger Kicker die Spvgg Neckarelz.

 
Für den FCN startete die Partie im Panoramastadion allerdings gar nicht so gut, denn das erste Tor ging bereits in der 7. Minute an die Gäste aus Neckarelz. Sascha Paseka bescherte den Neckarelzen das frühe Tor. Nöttingen lies aber nicht locker und konnte nur acht Minuten später durch Ugur Beyazal. Zur Pause ging es dann mit einem 1:1 in die Kabinen.
 
Kurz nach dem Wiederanpfiff gelang es dem FC Nöttingen durch ein erneutes Tor von Ugur Beyazal auszugleichen. Diesen Spielstand konnten die Nöttinger bis zum Ende halten.
 
Mit dem FC Nöttingen und dem TSV Grunbach treten in der nächsten Saison wieder zwei Teams aus dem Enzkreis in der Oberliga Baden-Württemberg an. Der CfR hat die Chance auf den Aufstieg in die Oberliga verpasst.

Leserkommentare (0)