nach oben
08.05.2015

Liveticker zum Nachlesen: Der CfR verpasst Sieg gegen den FC Spöck

Das ist bitter: Der 1. CfR Pforzheim verpasst den Sprung an die Tabellenspitze der Verbandsliga. Das Team kam gegen den FC Spöck nicht über ein 0:0 hinaus. Die Pforzheimer begannen stark und spielten die Hausherren an die Wand. Allerdings vergaben die Goldstädter ihre zahlreichen Torchancen.

Tardelli traf nur den Pfosten und Prediger verpasste um Millimeter. CfR-Torhüter Salz musste in der ersten Halbzeit nicht eingreifen. Auch in der zweiten Hälfte bliebt das Team von Eberhard Carl und Theo Rus das bessere Team. Ein Tor gelang ihnen jedoch nicht. Damit bleiben die Pforzheimer auf dem zweiten Tabellenplatz hinter dem SV Sandhausen II. Hier gibt es dem Liveticker zum Nachlesen.