760_0900_144089_.jpg
Auf dem Spielfeld gilt der Blick aller Spieler dem Ball, beim Bundesliga-Tippspiel auf PZ-news sind aber Fußballfans mit dem großen Durchblick gesucht, mit Fachwissen und Fingerspitzengefühl. Kommt dann auch noch etwas Glück dazu, reicht es vielleicht am Saisonende zu einem Tippspiel-Preis.  Foto: Sven Hoppe/picture alliance/dpa 

PZ-news sucht Bundesliga-Tipper mit Durchblick

Für manche Fußball-Fans hat das Jahr nicht vier, sondern nur zwei Jahreszeiten: die eine ohne und die andere mit Fußball. Und heute beginnt die andere – und das gleich mit einem Knaller: Der Europa-League-Sieger empfängt den deutschen Meister. Wer startet gleich richtig durch, wer muss sich erst nach als Team finden? Gerade zum Saisonanfang sind Überraschungen vorprogrammiert.

Aber das wissen die Fußballfans, Experten und Insider mit Durchblick in Sachen Bundesliga ja alles schon. Doch wie zeigt man den anderen Kennern der Materie, wie genau man vorhersagen kann, welcher Verein an welchem Spieltag das Runde öfter ins Eckige bringt als der Gegner? Ganz einfach geht das beim Bundesliga-Tippspiel auf PZ-news. Spieltag für Spieltag zeigt die Tipper-Tabelle, wer den meisten Durchblick hat. Oder ist es doch vielleicht nur das meiste Glück?

Jetzt ist Ihr Expertenwissen gefragt. Messen Sie sich Woche für Woche mit anderen Fußballfans. Nutzen Sie Ihre Chance und klicken Sie auf www.pz-news.de/bundesliga-tippspiel. Für alle, die schon früher auf PZ-news.de mitgetippt haben: Jeder muss sich aus Datenschutzgründen neu registrieren. Sind die Tipps eingegeben, werden sie automatisch gespeichert.

Drei attraktive Gewinne

Auf den Hauptgewinner wartet ein All’Grill Allrounder L Modular Grundmodell mit Zubehörpaket im Gesamtwert von über 1500 Euro von Klammer und Zeh. Wer auf dem zweiten Platz landet, kann sich über einen 200-Euro-Gutschein für den Teile- und Zubehörshop am Standort Pforzheim der S&G Automobil AG freuen. Für den drittbesten Tipper der Gesamtwertung gibt es einen 100-Euro-Gutschein von INTERSPORT Schrey.

Die Teilnahme am Bundesliga-Tippspiel auf PZ-news.de setzt voraus, dass Sie Ihren Wohnsitz, Sitz oder dauernden Aufenthalt in den deutschen Postleitzahl-Regionen 712.., 716.., 750.., 751.., 752.., 753.., 754.., 763.. haben.

So funktioniert die Punktevergabe

Die Tippeingabe ist bis zum Anpfiff der jeweiligen Partie möglich. Je genauer das Ergebnis eines Spieles getippt wird, desto mehr Punkte sind beim Bundesliga-Tippspiel möglich.

Richtige Tendenz. Die richtige Tendenz bringt einen Punkt. 2:0 getippt, das Spiel endet 1:0 – den Sieg erkannt und einen Zähler abgestaubt.

Richtige Tordifferenz und Unentschieden: Zwei Punkte gibt es, wenn man auf dem richtigen Dampfer ist und auch die Tordifferenz korrekt einschätzt. 2:0 getippt, das Match endet 3:1 – Sieg und Tordifferenz richtig prophezeit. Macht zwei Punkte. Ebenfalls zwei Zähler gibt es, wenn ein Unentschieden richtig vorausgesagt wurde. 0:0 getippt, beide Teams treffen einmal, das Spiel endet 1:1 – zwei Zähler landen auf dem Punktekonto.

Richtiges Ergebnis: Richtig stark! 2:0 getippt, das Endergebnis lautet 2:0 – satte drei Zähler eingestrichen und dem Spieltagessieg ein gutes Stück näher gekommen. Die drei Punkte gibt es natürlich auch, wenn man das richtige Endergebnis bei einem Unentschieden tippt.

So werden die Gewinner ermittelt

Auch in diesem Jahr warten auf die besten drei Tipper tolle Preise unserer Kooperationspartner Klammer und Zeh, S&G Automobil AG und INTERSPORT Schrey. Bei Punktegleichstand gelten folgende Wertungen: 1. Gesamtpunkte, 2. Anzahl der exakten Tipps, 3. Spieltagsiege, 4. Tordifferenz

www.pz-news.de/bundesliga-tippspiel

Thomas Kurtz

Thomas Kurtz

Zur Autorenseite