Kopie von 760_0900_118305_Baba_Mbodji_l_Dominik_Rummler_r_1.jpg
Baba Mbodji (links) war bei der Partie gegen Ilshofen in der vergangenen Woche stark. Trainer Fatih Ceylan beorderte ihn für den erfolgreichen Schlussspurt nach vorne. 

Ticker zum Nachlesen: CfR Pforzheim unterliegt dem SGV Freiberg

Pforzheim/Freiberg. Nach dem erfolgreichen Auftaktspiel in der vergangenen Woche (der CfR Pforzheim siegte 2:1 gegen Ilshofen) musste das Team von Trainer Fatih Ceylan an diesem Samstag gegen den SGV Freiberg ran. Doch dieses Mal lief es nicht für die Mannschaft aus Pforzheim. Sie unterlag den Gastgebern vom SGV Freiberg 2:0. PZ-news zeigt den Liveticker zum Nachlesen in Zusammenarbeit mit Fupa.net.

Bis zur Halbzeit stand es zwischen den beiden Mannschaften noch unentschieden. Doch in der 73. Minute folgte der Befreiungsschuss von Freibergs Marco Grüttner. Er schoss das 1:0 gegen den CfR. In der 78. Minute legte Yannick Thermann dann noch mal einen oben drauf und traf zum 2:0 für die Gastgeber.

Das Besondere an der Begegnung war: Ex-CfR-Spieler Dominik Salz stand für Freiberg auf dem Platz. Wie er zuvor im Interview mit PZ-news erklärte, freute er sich auf die Partie.