nach oben
Symbolbild: Fotolia
Symbolbild: Fotolia
12.10.2018

Tischtennis-Badenliga: TTG Kleinsteinbach/Singen will nachlegen

Pforzheim. Nachdem die TTG Kleinsteinbach/Singen in der Tischtennis-Badenliga mit zwei überzeugenden Siegen gestartet ist, möchte sie am Samstagabend nachlegen, wenn der TTV Auggen zu Gast in der Singener Sporthalle (Bergschule) ist. Yannick Schwarz & Co können auch gegen den Tabellenachten an punkten.

Zum ersten Mal jubeln wollen Mutschelbachs Asse gegen den ebenfalls noch punktlosen TSV Amicitia Viernheim in der Verbandsliga.

Als Favorit reisen Dietlingens Frauen in der Oberliga zum TTC Frickenhausen II.

Vor einer äußerst hohen Hürde steht Verbandsligist TTC Tiefenbronn, schließlich gibt mit dem TV Brühl ein ungeschlagenes Team seine Visitenkarte in der Lucas-Moser-Schule ab.