760_0900_142114_MR5_2475_jpg_Jubel_mit_Aufstiegsurkunde_.jpg
Aufstiegsjubel bei Viktoria Enzberg: Kapitän Alexander John (Sechster von links) und sein Team spielen nächste Saison in der Kreisliga.   Foto: Ripberger

Viktoria Enzberg gewinnt Hitzeschlacht gegen Unterreichenbach/Schwarzenberg und löst Kreisliga-Ticket

Straubenhardt. "Hier regiert der FCE", skandierten die Spieler des FC Viktoria Enzberg im Freudentaumel der Aufstiegsfeier auf der Sportanlage in Conweiler. Denn nach exakt 96 Minuten bei brütender Hitze stand fest: Dank des 3:1-Erfolges im Aufstiegsspiel geht es für den Vizemeister der Kreisklasse A1 hoch in die Kreisliga Pforzheim.

Während der Sieger den Emotionen freien Lauf ließen, saß der Verlierer

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent?