760_0900_131986_MR4_1258_jpg_Stanley_RATIFO_57_CfR_verpa.jpg
Vor dem gegnerischen Tor tauchen die Pforzheimer Stürmer wie hier Stanley Ratifo beim Spiel gegen Göppingen zwar häufig auf, doch es fällt noch zu oft schwer, den Ball auch bei guten Chancen im Tor unterzubringen. Foto: Ripberge 

Weder Favorit noch Außenseiter: 1. CfR Pforzheim empfängt hoch gewettete Stuttgarter Kickers

Pforzheim. Ist der 1. CfR Pforzheim am Wochenende im eigenen Stadion nur Außenseiter, wenn Liga-Topfavorit Stuttgarter Kickers an diesem Samstag (14.00 Uhr) im Brötzinger Tal gastiert? Fatih Ceylan lacht, als er die Frage hört und antwortet verschmitzt: "Nein, wir sind Innenseiter."

Normalerweise, sagt der Trainer des Pforzheimer Fußball-Oberligisten,

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?