scherbe
Abschied von den Löffelstelz-Funden 

Abschied von den Löffelstelz-Funden

MÜHLACKER. Die ehrenamtlichen Scherbabuzzer haben in Dürrmenz hochoffiziell mit Rede und Klage in historischen Kostümen Abschied von den Löffelstelz-Funden genommen. Die Scherben wurden in Dürrmenz verladen und nach Rastatt ins zentrale Fundarchiv des Archäologischen Landesmuseums Baden-Württemberg gebracht.

DSC09536.jpg
Bildergalerie

Scherbabuzzer nehmen Abschied von den Löffelstelz-Funden