Feuerteufel gefasst – Spurensuche am Haus des Verdächtigen

Insgesamt 15 Autos hat er direkt in Brand gesteckt, auf fünf weitere Fahrzeuge sowie Teile eines Gebäudes griff das Feuer in der Folge über. Jetzt ist die Polizei dem Feuerteufel von Pforzheim auf die Schliche gekommen. Am Montag begaben sich Polizeibeamte am Haus des Verdächtigen auf Spurensuche.


09.12.2019