Pforzheim: Straßenkunst bringt den Gründonnerstag näher

Dreizehn Darsteller halten an verschiedenen Orten in Pforzheims Innenstadt an und bauen einen langen Tisch auf. Er wird gedeckt, die Darsteller nehmen Platz und beginnen zu essen. Es ist die Szene vom letzten Abendmahl. Am Gründonnerstag wird die Szene in einer Theaterperformance zum Leben erweckt.


18.04.2019