Unfall bei Straubenhardt fordert lebensgefährlich verletzten Autofahrer

Ein schwerer Verkehrsunfall hat in der Nacht zum Sonntag in Straubenhardt einen lebensgefährlich Verletzten gefordert. Nach Polizeiangaben war ein 19-jähriger Mann gegen 2:30 Uhr von Neusatz kommend in Richtung "Schwanner Warte" unterwegs. In einer Rechtskurve kam er infolge nicht angepasster Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn ab. Dort prallte sein Golf frontal gegen einen Baum. Die Freiwillige Feuerwehr Straubenhardt wurde mit der Meldung „Person eingeklemmt“ alarmiert


05.04.2020