760_0900_119806_Mergl_5x7.jpg
Der Ofenbauer Nikolaus Mergl ist am Montag im Alter von 87 Jahren gestorben.  Foto: Mergl 

Familienunternehmen trauert um Seniorchef: Nikolaus Mergl im Alter von 87 Jahren gestorben

Pforzheim. Ofenbauer Nikolaus Mergl ist am Montag im Alter von 87 Jahren gestorben. Geboren wurde er am 3. März 1933 als Nachfahre der sogenannten Donauschwaben in Karavukowo im damaligen Königreich Jugoslawien. In den Kriegswirren flüchtete er als Kind 1942 mit seiner Familie nach Hamberg und Neuhausen. Dort lernte er seine spätere Ehefrau Lucie Sickinger kennen. Sie heirateten 1955, aus der Ehe gingen vier Söhne hervor.

Beruflich blieb Nikolaus Mergl in der Familientradition der Ofenbauer, wie sein Vater und Großvater. Er erlernte dieses Handwerk, absolvierte 1963 die Meisterprüfung und übernahm den Betrieb in der Helmutstraße in Pforzheim von seinem früh verstorbenen Vater. Ein weiterer schwerer Schicksalsschlag traf ihn und seine Familie 1995. Völlig unerwartet verstarb seine Ehefrau Lucie. 1998 stieg der Seniorchef schließlich aus dem Betrieb aus und übergab die Leitung seinen Söhnen Helwig und Stefan.

Christoph Stäbler

Christoph Stäbler

Zur Autorenseite