SWP Verwaltung Sandweg
Juristische Niederlage für die Stadtwerke Pforzheim.   Foto: Meyer, PZ-Archiv

Oberlandesgericht rügt Stadtwerke Pforzheim: Hoher Strompreis in Grundversorgung unzulässig

Pforzheim. Das Oberlandesgericht Karlsruhe hat mit Urteil vom Donnerstag den Stadtwerken Pforzheim (SWP) untersagt, von Neukund*innen in der Grund- und Ersatzversorgung höhere Preise zu verlangen. Lichtblick hatte nach eigenen Angaben das Verfahren angestrengt, um gegen "Preiswucher in der Grundversorgung" vorzugehen.

Das Oberlandesgericht bestätigte nun die

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent?