760_0900_136121_Mahr_3.jpg
Dieter Mahr. Archiv foto: Ketterl 

Trauer um Pforzheimer Unternehmer Dieter Mahr

Pforzheim. Der Gründer und langjährige Geschäftsführer des VKG Vereinigter Küchenfachhandel, Dieter Mahr, ist im Alter von 74 Jahren verstorben. Er hinterlässt Ehefrau Ute Mahr und zwei erwachsene Söhne. Dieter Mahr gehörte zu den Pionieren der Küchenbranche. 1978 gründete er zusammen mit einigen verbundenen Küchenhändlern den VKG (ursprünglich Vereinigter Küchen-Großeinkauf) und später VKG Vereinigter Küchenfachhandel GmbH+Co. KG mit Sitz in Pforzheim.

Mahr setzte Maßstäbe zur Veränderung der Verbandslandschaft und vor allem zur Stärkung der Küchenspezialisten. Er schritt mit vielen unternehmerischen Aktivitäten voran: Gründung der

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?