760_0900_133019_0S1A3662.jpg
Claudia Baumbusch freut sich auf die Vorträge im PZ-Forum.  Foto: Moritz 

Im PZ-Forum: Zusatzvortrag über Rembrandt von Kunsthistorikerin Claudia Baumbusch

Pforzheim. Damit haben wir nun wirklich nicht gerechnet: Die Termine von Kunsthistorikerin Claudia Baumbusch im PZ-Forum stoßen auf so großes Interesse, dass auch der Vortrag „Rembrandt – der andere Blick“ am 13. Dezember bereits ausgebucht ist. Deshalb gibt es nun einen weiteren Termin am Dienstag, 7. Dezember.

Rembrandt van Rijns (1606–1669) Bildproduktion war erstaunlich reich und umfasste neben Landschaften, Genreszenen und Stillleben vor allem dramatische Historienbilder und lebensnahe Porträts. Dabei prägte die Auseinandersetzung mit anderen Malern seine künstlerische Entwicklung ebenso wie seine unternehmerischen Ambitionen.

Tickets können telefonisch (0 72 31) 9 33-1 25, Montag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr, oder im Internet (www.pz-forum.de) reserviert werden. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr.