760_0008_9533528_Sperrung_A8_Brueckenbau_Zeppelinstrasse
Was für ein Kraftakt: Quasi über Nacht ist die neue Brücke in Stellung gebracht worden, bevor am Sonntagabend die A8 schließlich wieder freigegeben wurde. 

A8-Brückenbau Teil 2: Neue Autobahn-Vollsperrung wird für den September erwartet

Pforzheim/Niefern-Öschelbronn. Die Menschen in der Region kennen diese Wochenenden, an denen sich der Verkehr in der Stadt staut, weil überall Autos mit auswärtigen Kennzeichen den Weg zur nächsten freien Autobahnanschlussstelle suchen und an denen die Umleitungsstrecken von Karlsruhe oder Stuttgart her genauso verstopft sind die die A8. Gerade erst mussten sie so ein Wochenende erleben, denn wegen Brückenbauarbeiten war die A8 von Samstag- bis Sonntagabend voll gesperrt. Doch wegen der neuen Brücke muss noch einmal die Autobahn dicht gemacht.

Kilometerlanger Satu auf B10 wegen A8-Sperrung
Video

Video: Kilometerlanger Stau auf B10 wegen A8-Sperrung

WhatsApp Image 2020-07-12 at 11.38.00
Bildergalerie

Autobahn-Sperrung bei Pforzheim: Stau auf A8, viel Verkehr auf Umleitungsstrecken

Im Auftrag des Regierungspräsidiums Karlsruhe wird an der Enztalquerung die im Jahr 2018 abgerissene Straßenbrücke der Zeppelinstraße über die A8 zwischen Pforzheim-Eutingen und Niefern-Vorort durch einen Neubau ersetzt. Die Bauarbeiten laufen seit November 2019 und werden voraussichtlich im September 2020 abgeschlossen. Die sechs Verbundträger wurden am vergangenen Wochenende auf die Wiederlager eingehoben. Für den Einhub der bis zu 86 Tonnen schweren Bauteile war die A8 zwischen Pforzheim-Nord und -Ost in beide Richtungen für den Verkehr voll gesperrt.

Die weiteren Arbeiten am neuen Kreuzungsbauwerk erfolgen über der Autobahn und unter Aufrechterhaltung des Verkehrs auf der A8. Ein weiterer Verkehrseingriff mit Vollsperrung der A8 wird erst für die Demontage des Kappentraggerüstes im September 2020 notwendig. Auch diese Ausführung wird in den verkehrsschwächeren Zeiten am Wochenende durchgeführt. Der genaue Zeitraum der Vollsperrung und die Umleitungsführung werden rechtzeitig auf PZ-news bekanntgegeben.

20200712_063829
Bildergalerie

Die A8-Bauarbeiten bei Pforzheim am Sonntag - das sind die spektakulärsten Leser-Fotos

WhatsApp Image 2020-07-11 at 23.35.50
Bildergalerie

Nach Mitternacht wird es ruhiger auf den A8-Umleitungen bei Pforzheim

Das Nadelöhr muss weg

Das Regierungspräsidium Karlsruhe plant den sechsstreifigen Ausbau der A8 zwischen den Anschlussstellen Pforzheim-Nord und Pforzheim-Süd (Enztalquerung). Die Enztalquerung der A8 ist einer von noch zwei verbliebenen Abschnitten für den sechsstreifigen Ausbau der gesamten A8 in Baden-Württemberg. Das Nadelöhr hat sich insbesondere zwischen Heimsheim und Pforzheim-Ost in Fahrtrichtung Karlsruhe als Unfallschwerpunkt erwiesen. Die durchgängige Sechsspurigkeit könnte hier die Unfallrate senken.

Die Maßnahme beinhaltet neben dem Ausbau der A8 auf einer Länge von rund 4,8 Kilometern den vierspurigen Ausbau der B10 im Bereich der Anschlussstelle Pforzheim-Ost, den Umbau der Anschlussstelle Pforzheim-Ost mit leistungsfähigen Zufahrten, den Ersatzneubau mehrerer Kreuzungsbauwerke, den Ersatzneubau der Enzbrücke, die Reduzierung der Steigung beziehungsweise des Gefälles, die Lärmschutzeinhausung auf 380 Metern und weiterer Lärmschutzwände und -wälle sowie die Abdichtung der Trasse und die Fassung und Reinigung des gesamten Oberflächenwassers.

HenningKeller1
Bildergalerie

Brückenbau über die A8: Autobahn gesperrt, Umleitungsstress in der Nordstadt

 

Thomas Kurtz

Thomas Kurtz

Zur Autorenseite
Thomas Meyer

Thomas Meyer

Zur Autorenseite