nach oben
Am ZOB fahren am Samstag bis mindestens 18 Uhr keine Busse ab.
Am ZOB fahren am Samstag bis mindestens 18 Uhr keine Busse ab. © PZ-Archiv
10.05.2019

Ein- und Ausfahrt verboten: Hier gibt es am Demo-Samstag massive Einschränkungen im Busverkehr

Pforzheim. Aufgrund dreier Demonstrationen kommt es am Samstag bis etwa 18 Uhr in der Innenstadt von Pforzheim zu weiträumigen Verkehrs- und damit auch Busumleitungen. PZ-news hat den Überblick.

Von wann bis wann dauern die Sperrungen?

"Auf Grund einer Versammlung / Aufzug der Partei „Die Rechte“ / Initiative gegen Rechts, Antirassistisches Netzwerk, kommt es am Samstag, 11.05.2019 ab Betriebsbeginn bis ca. 18:00 Uhr in der Innenstadt von Pforzheim zu weiträumigen Verkehrs- und Busumleitungen", heißt es in einer Mitteilung der RVS SüdwestBus GmbH

Welche Haltestellen können während der gesamten Versammlung nicht bedient werden?

Bahnhofstraße, ZOB/Hbf alle Bussteige, Franziskusstraße, Sedanplatz, Schillerstraße, Marktplatz, Emma-Jaeger-Bad, Inselschule.

Wann gibt es welche Umleitungen?

1. Umleitungsphase von Betriebsbeginn bis 12 Uhr

2. Umleitungsphase: Ab 12:00 Uhr bis 15:30 Uhr:

Von 12 bis 15.30 Uhr werden zusätzlich nicht bedient: Flößerviertel, Waisenhausplatz, alle Bussteige in der Leopoldsstraße/Lepoldplatz. In der Güterstraße auf Höhe der Busparkplätze wird eine Ersatzhaltestelle Richtung Osten eingerichtet.

3. Umleitungsphase: Ab 15:30 bis ca. 18:00 Uhr wird wieder analog der Umleitungsphase 1 gefahren


Wo gibt es weitere Informationen zu den Demonstrationen?

PZ-news begleitet den Demo-Samstag in einem Liveticker.

Karte: Drei Demos, ein Fest - Wann und wo mit welchen Aufzügen zu rechnen ist

Über 1000 Beamte im Einsatz: So bereitet sich die Polizei auf den Großeinsatz am 11. Mai vor

Lindenberg & Co.: Diese 5 Promis unterstützen Bündnis "Pforzheim nazifrei" - und einer schickt eine Videobotschaft