nach oben
Wann kann bald wo in Pforzheim gesurft werden? PZ-Redakteurin Anke Baumgärtel sprach mit den Machern von Blackforestwave Steffen Rose und Jonas Buchholz, PZ-Redaktionsmitglied Maximo Gonzalez filmte das Interview.
Wann kann bald wo in Pforzheim gesurft werden? PZ-Redakteurin Anke Baumgärtel sprach mit den Machern von Blackforestwave Steffen Rose und Jonas Buchholz, PZ-Redaktionsmitglied Maximo Gonzalez filmte das Interview. © Ketterl
28.08.2018

Live-Video: PZ-news besucht Pforzheimer Wellenreiter der Blackforestwave

Pforzheim. Auf dem Metzelgraben zwischen Nagold und Enz surfen? Eine mobile Surf-Welle soll das nun ermöglichen. PZ-news ist live vor Ort und schaut sich das mal genauer an.

Der Bau des Fundaments ist für diesen Herbst geplant. Und wie geht es dann weiter? Wann kann gesurft werden? Was gibt es im Umfeld, um Surfer und Zuschauer anzulocken? All diese Fragen werden im Facebook-Livevideo beantwortet.

Wer mit dem Internet-Explorer surft, kann eventuell Schwierigkeiten haben, das Livevideo zu sehen. Versuchen Sie es dann bitte mit einem anderen Browser.

---------------------

PZ-news interviewt die Macher von blackforestwave

echolot
28.08.2018
Live-Video: PZ-news besucht Pforzheimer Wellenreiter der Blackforestwave

Das ist sehr, sehr interessant. Pforzheim braucht so etwas, unbedingt!:o:D mehr...

Politesserich
29.08.2018
Live-Video: PZ-news besucht Pforzheimer Wellenreiter der Blackforestwave

Und wieder mal bleibt der Naturschutz auf der Strecke. Wer dort schon öfters spazieren ging, konnte sich an den auf den Steinen des Mauerwerks sonnenden Eidechsen erfreuen, sogar jetzt im Baustellenbereich. Es gibt dort zwar keine Forellen, dafür aber jede Menge Kleinfische, die auch ihre Daseinsberechtigung haben, wären diese nicht da, gebe es dort nämlich nicht den Eisvogel, den man mit viel Glück zwischen dem IHK Gebäude und der Edelsteinausstellung Schütt sehen kann. Sicherlich sollte ...... mehr...