Polizeieinsatz Nordstadt Pfälzer Platz
Der Screenshot eines Videos von einem Polizeieinsatz am Pfälzer Platz.  Foto: Privat 

Mutmaßliche Polizeigewalt in der Pforzheimer Nordstadt: So ist der Stand der Ermittlungen

Pforzheim. Der Umfang der Ermittlungen – Zeugenbefragungen, Videoauswertung, die Einlassung der Beschuldigten, Akteneinsicht: All das führt dazu, dass es gegenwärtig noch keine mitteilungsfähigen Erkenntnisse gibt, was die mögliche Polizeigewalt von Beamten des Reviers Nord vom Oktober vergangenen Jahres auf dem Pfälzer Platz angeht.

„Nichts Neues“ gebe es, so Staatsanwalt Mirko Heim auf PZ-Anfrage. Die

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent?