Oechsle Fest Zwischenbilanz
Die WSP-Eventmanagerinnen Waltraud Knöller (links) und Annette De Gaetano richten die Lebkuchenherzen für den Dirndl-Abend und freuen sich, dass so viele Menschen das Oechsle Fest ins Herz geschlossen haben.  Foto: Meyer   Foto: Meyer

Pforzheim in Feierlaune: Wird dies das beste Oechsle Fest aller Zeiten?

Pforzheim. Nicht nur den legendären Dirndl-Abend feiert das 35. Oechsle Fest an diesem Samstag, 27. August, sondern auch sein Bergfest. Sprich: Die Hälfte der am 19. August gestarteten und noch bis Sonntag, 4. September, dauernden Weinsause ist vorbei. WSP-Direktor Oliver Reitz hat zur Halbzeitbilanz eine Knaller-Nachricht parat: „Vieles deutet darauf hin, dass dies das beste Oechsle Fest der zurückliegenden dreieinhalb Jahrzehnte werden wird.“ Und das, obwohl 2019 bereits ein „Top-Jahr“ gewesen sei.

Alle Faktoren deuten laut Reitz darauf hin: die „sehr

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent?