nach oben
Einbrecher haben in der Barfüßerkirche ihr Unwesen getrieben.
Einbrecher haben in der Barfüßerkirche ihr Unwesen getrieben. © PZ-Archiv
17.01.2011

Schon wieder Einbrecher in Barfüßerkirche unterwegs

PFORZHEIM. Schon zum zweiten Mal innerhalb von einer Woche sind unbekannte Täter in die Barfüßerkirche in Pforzheim eingebrochen. Die Unbekannten hebelten nach Polizeiangaben die hintere Eingangstür auf und gelangten so in das Gotteshaus.

Anschließend öffneten sie gewaltsam die Tür zur Sakristei und durchsuchten diese. Ob Gegenstände gestohlen wurden, ist derzeit noch nicht bekannt. Zuletzt wurde am vergangenen Mittwoch der Opferstock in dieser Kirche aufgebrochen und Münzgeld entwendet. pol/ich