20221025_121139
Ein Lkw ist am Dienstag auf der A8 zwischen Pforzheim und Heimsheim ausgebrannt. 

Unfall auf der A8: Kleintransporter prallt auf Sattelzug und geht in Flammen auf

Pforzheim. Auf der A8 in Fahrtrichtung Stuttgart ist es am Dienstagmorgen zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Laut Polizei fuhr ein Kleintransporter am Stauende auf einen Sattelzug auf. Der Kleintransporter ging beim Zusammenstoß sofort in Flammen auf.

Unfall auf der A8: Ersthelfer rettet Fahrer aus brennendem Wagen
Video

Unfall auf der A8: Ersthelfer rettet Fahrer aus brennendem Wagen

Nach ersten Informationen der Polizei war der Kleintransporter gegen 11 Uhr zwischen Pforzheim-Süd und Heimsheim unterwegs, als er offenbar ein Stauende übersah und auf den Sattelzug auffuhr.

Der Kleintransporter geriet dabei in Brand, der Fahrer konnte aus dem brennenden Fahrzeug gerettet werden. Er wurde schwer verletzt mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. 

20221025_121025
Bildergalerie

Lkw brennt auf der A8 aus

Die Autobahn musste während der Rettungsmaßnahmen und Unfallaufnahme zeitweise gesperrt werden. 

Es war bereits der zweite große Unfall auf der A8 an diesem Tag. Kurz nach 8 Uhr hatte es bei Leonberg gekracht. Die Autobahn war dort für rund eine Stunde voll gesperrt.