760_0900_104605_Unterfuehrung_Zerrennerstrasse_04.jpg
Die Unterführung war nahezu vollständig mit Aufklebern bepflastert worden. 

Unterführung mit Aufklebern beklebt: Das sagen die Fridays-for-Future-Aktivisten dazu

Pforzheim. Nachdem die Fliesen in der Unterführung unter der Zerrennerstraße hindurch zum Theater in großer Zahl und fast flächendeckend mit Aufklebern beklebt worden sind, meldet sich nun Fridays-for-Future Pforzheim in einer Pressemeldung zu Wort.

„Die Klimakrise zwingt uns zu schnellem Handeln und radikalen Schritten. Dennoch ging die Aktion nicht von Fridays-for-Future-Pforzheim aus, noch hatte das Organisationsteam Kenntnis über die Aktion“, erklären die Umweltaktivisten. Jedoch sähen sie sich in der Verantwortung, die Sticker zu entfernen. „Deswegen haben wir uns bereits per E-Mail bei entsprechenden Behörden der Stadt gemeldet“, heißt es weiter. Die Stadtverwaltung hatte am Freitag angekündigt, den Fall über das Rechtsamt zur Anzeige bringen, bei Sachbeschädigungen gebe es auch keinen Ermessensspielraum.