nach oben
Symbolbild: dpa
Symbolbild: dpa
21.02.2019

Hier soll ein Hotel mit Schwimmbad und Fitnessbereich entstehen

Neuhausen-Hamberg. Sven Bogner investiert in seinen Heimatort kräftig weiter: In Hamberg soll ein Hotel entstehen.

Zusätzlich zum Grünen Wald samt Restaurant – hinzu kommt noch ein Gourmet-Restaurant –, Braustüble, hauseigener Brauerei und Biergarten im Innenhof, was mit einem Millionenaufwand realisiert wurde, geht Bogner nun auch den Bau eines Hotels (die PZ berichtete) weiter an. Ursprünglich war ein Hotel mit 18 Doppelzimmern geplant. Nun sind es insgesamt 26. Denn jüngst winkte der Bauausschuss der Gemeinde Neuhausen eine Art Ergänzungs- und Erweiterungsbau durch.

„Insgesamt sind nun 26 Zimmer vorgesehen. Ein kleines Schwimmbad sowie einen Fitnessbereich und zwei Wohnungen wird es ebenso geben“, sagt Planer Benjamin Hahn von der Architekten-Partnerschaft Krieg und Wolf aus Calw auf Nachfrage der PZ. Derzeit liegen die Pläne beim Landratsamt.

Mehr zum Thema:

Eine Herkulesaufgabe: Hamberger Sven Bogner macht Gasthaus „Grüner Wald“ wieder fit