nach oben
Sechs Einbrüche an einem Wochenende. Polizei erkennt Muster in der Einbruchserie.
Polizei erkennt Muster bei Einbruchserie vom Wochenende © PZ-Archiv
14.02.2011

Polizei erkennt Muster bei Einbruchserie vom Wochenende

ENZKREIS/PFORZHEIM. Sechs Mal haben Einbrecher am Wochenende im Enzkreis zugeschlagen. In Birkenfeld, Heimsheim, Illingen, Nöttingen und Neuenbürg waren zwischen Freitag und Sonntag Wohnungen das Ziel der Einbrecher. Rein ging es meist durch die aufgehebelte Terrassentür.

In Wilferdingen hatten sie es auf einen Einkaufsmarkt abgesehen. „In den aktuellen Fällen gibt es noch keine konkreten Hinweise auf den oder die Täter“, sagt Polizeisprecher Roland Bäuerle. Eine Auswertung der Spuren habe jedoch Übereinstimmungen gezeigt.

So sei von den Tätern in mehreren Fällen der Bewegungsmelder weggedreht worden, so dass die Außenbeleuchtung nicht automatisch anspringen konnte. „Das ist schon ein auffälliges Merkmal“, so Bäuerle. Es weise darauf hin, dass ein Täter oder eine Gruppe mehrfach zugeschlagen haben könnte. Um die Wohnungseinbrüche kümmert sich bei der Pforzheimer Polizei derzeit die Ermittlungsgruppe (EG) Einbruch. 67 Wohnungseinbrüche landeten seit Anfang November bei der EG – 49 im Enzkreis, 18 in Pforzheim. ben