nach oben

Karlsruhe

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 32

Dominik Stroh-Engel machte sein erstes Tor für den Karlsruher SC in der dritten Liga. Foto: dpa
Sport regional

Start 3. Liga: KSC-Aufholjagd gegen Osnabrück mit Punkt belohnt

Karlsruhe. Trotz schwacher erster Hälfte und einem 0:2-Rückstand gelingt dem Karlsruher SC gegen den VfLOsnabrück noch ein 2:2. Der KSC steigert sich nach der Pause, Dominik Stroh-Engel und Anton Fink treffen im WIldparkstadion für die Gastgeber. ... mehr

Pflanzen zieren das Rektorat von Margarete Schaefer. Mit dem Ende des Schuljahres muss sie ihr Büro für ihre Nachfolgerin räumen. Foto: Meyer
Pforzheim+

Margarete Schaefer legt die Leitung der Johanna-Wittum-Schule in neue Hände

Pforzheim Margarete Schaefer hatte sich für ihr Berufsleben zwei Ziele gesetzt: Lehrerin zu werden war eines davon; als Schulleiterin geht sie mit dem Ende des Schuljahres am 31. Juli in den Ruhestand. Irgendwann mehr als 1000 D-Mark im Monat zu verdienen war das andere. Auch das dürfte sie erreicht haben. Dabei ist es keineswegs eine Selbstverständlichkeit, dass Schaefer überhaupt eine Berufslaufbahn eingeschlagen hat. ... mehr

Die eine geht, die andere kommt: Ulrike Kagerhuber (links) wird den Posten von Margarete Schaefer übernehmen, die gestern offiziell von Vittorio Lazaridis, Schul-Präsident beim Regierungspräsidium, aus dem Amt verabschiedet wurde. Foto: Meyer
Pforzheim

Margarete Schaefer wird verabschiedet, Ulrike Kagerhuber als Johanna-Wittum-Rektorin ins Amt eingeführt

Pforzheim. „Bikinireden – knapp und das Wichtigste abdeckend“, hatte die scheidende Rektorin der Johanna-Wittum-Schule, Margarete Schaefer, von den Rednern ihrer offiziellen Verabschiedung gefordert, die im Festsaal des beruflichen Schulzentrums mit zahlreichen Gästen stattgefunden hat. Nicht alle konnten ihrer Bitte Folge leisten – zu viel gab es über den Werdegang und das Engagement Schaefers zu sagen. ... mehr

Kultur

Besucher-Minus im Karlsruher Staatstheater

Karlsruhe. Das Badische Staatstheater in Karlsruhe hat in der abgelaufenen Spielzeit gut 320 000 Besucher angelockt und damit etwas schlechter abgeschnitten als in der Vorsaison. Grund sei eine geringere Zahl an Vorstellungen und der Ausfall des Opernballs gewesen, sagte Generalintendant Peter Spuhler. ... mehr

Die Bartning-Stahlkirche wurde 1928 in Köln für die „Pressa“-Ausstellung errichtet. Danach ging der Kirchenbausatz „kosten- und lastenfrei“ nach Essen, wo die Kirche 1942 zerstört wurde. Foto: Seibel/Frei/Schmölz/Arbeitsgemeinschaft Karlsruher Stadtbild
Kultur

Großartige Architekturgeschichte: Ausstellung würdigt Otto Bartning

Karlsruhe. Otto Bartning. Bei vielen Pforzheimern dürfte es klingeln, wenn sie diesen Namen lesen. Ja, der Architekt der ersten Notkirche Deutschlands, der Auferstehungskirche auf dem Rod. Und ja, der Gestalter des Saacke-Areals in der Innenstadt. Diese beiden Gebäude umreißen fast paradigmatisch die Rezeption seines Werks: Gehegt und gepflegt werden Bartnings Sakralbauten, häufig vom Abriss bedroht dagegen ist seine Profan-Architektur. Und: Obwohl Bartning, geboren 1883 in Karlsruhe, einer der prägenden Architekten des 20. Jahrhunderts war – zum großen Nachruhm reichte es nicht. ... mehr

Erfolgreich schnitten die SSG-Schwimmer aus Pforzheim bei den Sommermeisterschaften in Karlsruhe ab. Foto: SSG
Sport regional

SSG-Schwimmnachwuchs sammelt viele Medaillen

Karlsruhe/Pforzheim. Traditionell stehen zum Abschluss des Wettkampfjahres die Badischen Sommermeisterschaften im Kalender der Schwimmer. In diesem Jahre hatten sich 498 Schwimmer aus 34 badischen Vereinen für die Wettkämpfe im Karlsruher Fächerbad qualifiziert. Mit dabei mit insgesamt 22 Startern waren auch die Schwimmer der SSG Pforzheim, die sich zum Abschluss der Saison nochmals mit sehr guten Leistungen insgesamt neun Landesmeisterstitel und 36 Platzierungen auf dem Siegerpodest sichern konnten. ... mehr

Stolz präsentieren die Trainer Timo Hufnagel (links) und Dominik Groetzki (rechts) ihre nominierten Schützlinge mit (hinten von links) Yannick Müller, Oliver Fesser und Philipp Fries, sowie (vorne von links) Julius Wolf, Simon Bossert und Robin Petersen. Foto: Privat
Sport regional

Sechs Jungs aus dem Handballkreis für badische Auswahl nominiert

Pforzheim. Bei dem vom Veranstalter TV Sulzfeld sehr gut organisierten Sichtungsturnier für Bachwuchshandballer konnten die Jungs aus Pforzheim und dem Enzkreis wieder überzeugen. Die Spieler des Jahrgangs 2004 waren von den Auswahltrainern Dominik Groetzki und Timo Hufnagel bestens vorbereitet worden. Bei den individuellen Tests sicherten sich die Spieler jeweils einen ersten, einen zweiten und einen dritten Rang unter allen Teilnehmern. ... mehr

Matthias Leyn. Foto: Seibel
Region

So manche Schömberger Ecke soll schöner werden

Nur eine überschaubare Anzahl an Schömbergern wollte bei der Bürgerversammlung am Donnerstag im Kurhaus dabei sein. Dabei stand mit der Gemeindeentwicklung kein unwichtiges Thema auf der Tagesordnung. Das Karlsruher Architekturbüro Gerhardt stellte die Ergebnisse vor. Immerhin war die Bürgerbeteiligung auf dem Weg zu diesem Maßnahmenkatalog groß gewesen. Bei Begehungen in allen fünf Teilorten zeigten viele Schömberger Stellen, an denen etwas gemacht werden muss. „Wir wollen uns alle wohlfühlen“, sagte Bürgermeister Matthias Leyn. Neue Impulse in der Entwicklung sollen die eh schon schöne Gemeinde weiter stärken. Über 125 Seiten erstreckt sich der Bericht der Stadtplaner, einsehbar sein soll er in Zukunft auch auf der Homepage der Gemeinde. In allen fünf Ortsteilen haben die Architekten Potenziale entdeckt. ... mehr

Die katholische Herz-Jesu-Kirche in Freiburg im Breisgau.
Baden-Württemberg

Weiter mehr Kirchenaustritte als Eintritte in Baden-Württemberg

Stuttgart/Karlsruhe. Die christlichen Kirchen in Baden-Württemberg haben im vergangenen Jahr weiter Mitglieder durch Austritte verloren. ... mehr

Handball-Legende Bernhard Kempa ist im Alter von 96 Jahren gestorben. Foto: Uwe Anspach
Sport weltweit

Handball-Legende Kempa im Alter von 96 Jahren gestorben

Bad Boll (dpa) - In einem Alter, in dem sich andere längst aufs sportliche Altenteil zurückgezogen haben, startete Bernhard Kempa noch einmal richtig durch. Mit 47 Jahren fing er noch einmal ganz von vorn an: «Monsieur Handball» verschrieb sich dem Tennis. ... mehr

Bis zu 325 Millionen Euro teuer könnte die Sanierung des Schauspielhauses werden. Foto: Deck
Kultur

Kostenexplosion bei der Sanierung des Schauspielhauses Karlsruhe

Karlsruhe. Der Neubau des Schauspielhauses in Karlsruhe könnte wesentlich teurer werden als bislang geplant. Aus den ursprünglich gedeckelten 125 Millionen Euro Baukosten könnten nach aktuellen Berechnungen bis zu 325 Millionen Euro werden. Der Gemeiderat verlangt Aufklärung. ... mehr

Die Sportfreunde Stiller prägten den frühen Freitagabend beim Open-Air-Festival "Das Fest" in der Günther-Klotz-Anlage in Karlsruhe. 
Baden-Württemberg

Open-Air-Festival «Das Fest» mit großem Andrang

Karlsruhe. Mit einem Auftritt der Band Donots hat am Freitag das Open-Air-Festival «Das Fest» in Karlsruhe begonnen. Trotz strenger Taschenkontrollen kamen bereits am frühen Abend viele Besucher. «Der Hügel war so früh voll wie nie zuvor», sagte der Geschäftsführer von Karlsruhe Event, Martin Wacker, und bezog sich auf den Hügel in der Günther-Klotz-Anlage. ... mehr

Einen großen Fortschritt gab es 2013 im Tiefenbronner Teilort Lehningen: Ab hier gilt bereits ein Ticket für den Stuttgarter Verbund. Ob dieses Modell auf Gemeinden im Heckengäu ausgedehnt wird, beschäftigt die Kreisräte. Foto: Ketterl, Archiv.
Region

Nahverkehr bleibt große Aufgabe im Kreis

Die Kreisräte wollen bei Diskussionen über den regionalen Nahverkehr stärker als bisher mitarbeiten. Der Umwelt- und Verkehrsausschuss des Kreistags soll über wichtige Änderungen beim Verkehrsverbund Pforzheim-Enzkreis (VPE) vorab beraten, bevor der Aufsichtsrat des VPE solche wichtigen Themen beschließt. Das soll aber nicht dazu führen, den Aufsichtsrat des Nahverkehrverbundes mit weiteren beratenden Mitgliedern aus der Mitte des Kreistags aufzublähen. Auf diese Bestimmungen einigte sich die Vollversammlung der Kreisräte in der jüngsten Sitzung. ... mehr

Sport regional

Startschuss für den BFV-Pokal

In der ersten Runde wartete auf den CfR ein unangenehmer Gegner. Der Verbandsligist Bilfingen ist klarer Favorit beim Kreisligisten in Coschwa. ... mehr

Nachrichten-Ticker

Bundesanwaltschaft klagt fünf mutmaßliche Islamisten an

Karlsruhe (dpa) - Die Bundesanwaltschaft hat Anklage gegen fünf mutmaßliche Top-Islamisten erhoben. Den Männern im Alter von 27 bis 51 Jahren wird unter anderem Mitgliedschaft in einer ausländischen terroristischen Vereinigung oder deren Unterstützung vorgeworfen. Sie sollen ein überregionales Netzwerk gebildet haben. Die zentrale Führungsposition habe ein Iraker mit dem Szenenamen Abu Walaa eingenommen. Die Männer, die Freiwillige für die Terrormiliz IS rekrutiert haben sollen, waren am 8. November vergangenen Jahres in Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen festgenommen worden. ... mehr

Der Waldspielplatz in Niebelsbach.
Region

Sexuelle Übergriffe auf Kelterner Spielplatz: Zwei Männer in Untersuchungshaft

Keltern. Zwei Männer sollen auf einem Waldspielplatz im Kelterner Ortsteil Niebelsbach eine 24-jährige Frau sexuell missbraucht haben. Gegen die beiden 27 und 30 Jahre alten Männer hat der zuständige Haftrichter am Montagnachmittag Haftbefehle erlassen. Die beiden dringend Tatverdächtigen wurden in Justizvollzugsanstalten eingeliefert. ... mehr

Nachrichten-Ticker

Vorsitzender der Türkischen Gemeinde lobt Gabriels Aussagen

Karlsruhe (dpa) - Der Vorsitzende der Türkischen Gemeinde in Deutschland, Gökay Sofuoglu, lobt die verschärfte Gangart der Bundesregierung gegenüber der Türkei. Außenminister Sigmar Gabriel habe vorsichtig formuliert, die Tür offen gelassen und warte darauf, wie die Türkei reagiere, sagte Sofuoglu. Präsident Recep Tayyip Erdogan werde sich aber kaum beeindrucken lassen. Gabriel hatte als Reaktion unter anderem auf die Verhaftung des deutschen Menschenrechtlers Peter Steudtner die Reisehinweise des Auswärtigen Amts für die Türkei verschärft. ... mehr

Der Rockmusiker Henning Wehland springt bei „Das Fest“ ein. Foto: Kalaene
Kultur

„Das Fest“ wird ab 2018 teurer

Karlsruhe. Aufgrund gestiegener Sicherheitsanforderungen wollen die Veranstalter von „Das Fest“ in Karlsruhe den Ticketpreis ab kommenden Jahr auf zehn Euro erhöhen. Ein Sprecher des Festivals bestätigte gestern, ein entsprechender Antrag liege dem Karlsruher Gemeinderat vor. Die Mehrkosten entstünden ausschließlich „durch die Bereiche Infrastruktur und Sicherheit“, heißt es. Seit 2010 kostet der Zutritt zum Hauptbühnenbereich fünf Euro. ... mehr

In der Galerie zum Hof hat Kunstverein-Geschäftsführerin Bettina Schönfelder eine Installation geschaffen, die aus 140 Bekenntnissen und Gedanken zum Kunstverein und zu zeitgenössischer Kunst besteht.
Kultur

Kunstverein Pforzheim feiert 140 Jahre

Pforzheim.Zum Jubliäum des Kunstvereins Pforzheim gibt es am Donnerstag ein Sommerfest mit Ausstellungseröffnung im Reuchlinhaus. Was wünscht man einem Geburtstagskind? Auf jeden Fall eine glückliche Zukunft. Und was gibt es als Geschenke? In diesem Fall ausschließlich Komplimente ... mehr

Führungswechsel bei Galeria Kaufhof: Stephanie Tresp (links) übernimmt die Geschäftsführung von Ines Richter.
Wirtschaft

Galeria Kaufhof hat neue Chefin - Stephanie Tresp löst Ines Richter ab

Es sollen im Haus einige Tränen geflossen sein, als die PZ berichtete, dass Ines Richter die Galeria Kaufhof schon wieder verlässt. ... mehr

Sportdirektor Oliver Kreuzer (links) und KSC-Trainer Marc-Patrick Meister gehen optimistisch in die Saison.
Sport regional

Dritte Liga: Favorit Karlsruher SC fiebert dem Auftakt entgegen

Der Topfavorit fühlt sich gerüstet. „Am Freitag muss die Katze aus dem Sack“, sagt Marc-Patrick Meister. Der Trainer des Karlsruher SC fiebert mit seiner Mannschaft dem Saisonstart in der 3. Liga daheim gegen Osnabrück entgegen. ... mehr

Gelingt dem Karlsruher SC der direkte Wiederaufstieg?

Axel Speer (rechts), Leiter der Straßenplanung, steht in Niefern Bürgern Rede und Antwort. Mit der Gemeinde ist er im Gespräch über mehr Lärmschutz.  Foto: Meyer
Region

Gutes Klima für weiteren Lärmschutzwall an der A8

Verständigung über Ausbaupläne: Das Land wird beim Ausbau der Autobahn Erdmassen los und Niefern wird hinunter bis zur B 10 besser behütet ... mehr

Das Karlsruher Amtsgericht hat am Mittwoch einen 24-Jährigen zu dreineinhalb Jahren Haft verurteilt.
Baden-Württemberg

Attacken auf Frauen: 24-Jähriger zu dreieinhalb Jahren verurteilt

Karlsruhe (dpa/lsw) - Nach Attacken auf fünf Frauen in Karlsruhe ist ein 24-jähriger Mann am Mittwoch wegen Nötigung und Körperverletzung zu dreieinhalb Jahren Haft verurteilt worden. ... mehr

Nachrichten-Ticker

BGH: Autohändler muss Werkstatt-Transportkosten vorschießen

Karlsruhe (dpa) - Der Bundesgerichtshof hat die Rechte von Verbrauchern beim Gebrauchtwagenkauf gestärkt. Im Streit eines Autohändlers mit einer Kundin über einen Transportkostenvorschuss gaben die Karlsruher Richter der Frau Recht. Sie durfte von dem Verkäufer verlangen, dass zunächst er den Transport des Autos in seine Werkstatt bezahlt, heißt es in dem Urteil. In dem Fall hatte die Frau aus Schleswig-Holstein über ein Online-Portal bei dem Berliner Händler einen gebrauchten Smart gekauft. Kurze Zeit später trat nach ihren Angaben ein Motorschaden auf. ... mehr

Foto: Symbolbild
Region

Unbekannter begrapscht Mädchen auf Schulweg - Polizei bittet um Hilfe

Ein Mann hat am Mittwochmorgen in Nagold ein Mädchen festgehalten und anschließend unsittlich berührt. Die Elfjährige war gegen 6.55 Uhr auf ihrem Schulweg nahe der Unterführung der Lichdachstraße, als der Unbekannte sie plötzlich umgriff und betatschte. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 32