nach oben

Karlsruhe

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 32

KSC-Präsident Ingo Wellenreuther.
Sport regional

Karlsruher SC in der 3. Liga mit moderaten Verlusten

Karlsruhe. Fußball-Drittligist Karlsruher SC hat der vergangenen Saison ein negatives Ergebnis von 86.000 Euro eingefahren. Damit fiel der Verlust trotz massiver Einschnitte bei den Fernsehgeldern deutlich niedriger aus als erwartet. ... mehr

Aufgrund der zahlreichen Verletzten bei der Brandeinsatz-Übung hatten sich die Einsatzkräfte für eine Patientenablage entschieden.
Mühlacker

Fit für den Ernstfall: Rettungskräfte üben in Maulbronn

Maulbronn. Fit sein für den Ernstfall – das wollen die Rettungsdienstmitarbeiter des DRK-Kreisverbandes Pforzheim-Enzkreis. Und damit die Einsatzkräfte für jeden Notfall theoretisch und praktisch gut vorbereitet sind, veranstalten die DRK-Praxisanleiter regelmäßig Fortbildungen – hin und wieder auch unter Einbezug anderer Hilfsorganisationen. ... mehr

Sport regional

Volleyball: SG Ersingen-Ispringen-Pforzheim gewinnt gegen CVJM Neureut

Kämpfelbach-Ersingen. Die Volleyballerinnen der SG Ersingen-Ispringen-Pforzheim gewannen ihr Auswärtsspiel gegen den CVJM Neureut mit 3:0 und belegen damit in der Bezirksliga III mit sechs Punkten den dritten Tabellenplatz. ... mehr

Die Philharmonie Baden-Baden unter der Leitung von Werner Stiefel gastierte auf Einladung von pro arte in der Remchinger Kulturhalle. Foto: Keller
Kultur

Philharmonie Baden-Baden begeistert in Kulturhalle Remchingen

Remchingen. In ihrem Internet-Auftritt wirbt die Philharmonie Baden-Baden mit renommierten Konzertsälen, die schon auf ihrem Spielplan standen, beispielsweise die Tonhalle Zürich. Das Konzert des Orchesters in der mittels Zwischenvorhang gedrittelten Remchinger Kulturhalle vor kaum mehr als hundert Besuchern beweist einerseits, dass das Ensemble gern auch einen kleinen Zuhörerkreis mit seiner Musik erfreut, und auf der anderen Seite das außerordentliche Geschick des Veranstalters, der örtlichen pro arte-Gesellschaft, die einen solchen Klangkörper nach Remchingen zu locken vermag. ... mehr

Die Polizei sucht nach den Unbekannten.
Pforzheim

Schläge angedroht: Trio raubt Jugendliche in Pforzheim aus

Pforzheim. Drei unbekannte junge Männer haben am Freitagabend in Pforzheim zwei Jugendlichen unter Androhung von Schlägen Geldscheine abgenommen. ... mehr

Im Rhein hat die Polizei Teile einer Waffe gefunden, mit der ein Iraker auf der Landesstraße zwischen Dobel und Bad Herrenalb erschossen worden sein soll.
Region

Tödliche Schüsse auf Iraker: Polizeitaucher finden Tatwaffe im Rhein

Dobel/Bad Herrenalb. Die Sonderkommission „Tanne“, die das Gewaltverbrechen an einem 47-jährigen Iraker, der am 17. September gegen 22 Uhr neben der L340 zwischen Bad Herrenalb und Dobel erschossen aufgefunden wurde, scheint einer weitgehenden Aufklärung nahe zu sein. Jetzt haben die Ermittler die Tatwaffe gefunden, mit der der Iraker zwei Schüsse in den Kopf und einen in die Brust erhalten haben soll. ... mehr

Elektronische Wegfahrsperren in Autos erschweren den Dieben heute ihr kriminelles Handwerk. Die Statistik zeigt einen de
Brennpunkte

Autodiebe richten Millionenschaden an

Berlin (dpa) - Autodiebe habe im vergangenen Jahr einen wirtschaftlichen Schaden in Rekordhöhe angerichtet - obwohl sie weniger versicherte Fahrzeuge stahlen. ... mehr

Ein Reisebus war auf der A5 auf einen am Stauende vor einer Baustelle anhaltenden Mülltransporter aufgefahren. Ein Mensch kam dabei ums Leben.
Baden-Württemberg

Die große Crash-Gefahr an Stauenden vor Autobahn-Baustellen

Blaulicht, Martinshörner, kreisende Hubschrauber und lange Staus - an der Großbaustelle der A5 zwischen Karlsruhe und Rastatt ist das schon fast normal. Nahezu täglich kracht es dort. Seit Ende Juni zählte die Polizei rund 90 Unfälle in und vor der Baustelle in beiden Richtungen. Die A5 ist keine Ausnahme. ... mehr

Baden-Württemberg

Ohne Sicherheitsgurt: Bei Frontalcrash auf B35 aus Auto geschleudert

Philippsburg-Huttenheim. Ohne angelegten Sicherheitsgurt ist ein 63-jähriger Mann aus dem Landkreis Karlsruhe am Sonntag um 21.43 Uhr bei einem Frontalcrash auf der B35 zwischen Graben-Neudorf und Philippsburg-Huttenheim aus seinem Chrysler Crossfire geschleudert worden. Dabei zog er sich tödliche Verletzungen zu. ... mehr

Nachrichten-Ticker

Chef der Kette dm sieht noch Platz für Hunderte neue Filialen

Karlsruhe (dpa) - Obwohl Deutschlands größte Drogeriemarktkette dm mit der Expansion nicht so schnell vorankommt wie geplant, sieht deren Chef Erich Harsch noch viel Potenzial für Neueröffnungen. «Ein paar Hundert sind sicher noch drin», sagte Harsch der Zeitung «Heilbronner Stimme». Im vergangenen Geschäftsjahr war die Zahl der dm-Märkte bundesweit auf 1956 Märkte angestiegen. Jedoch war es der Firma zufolge zu einigen geplanten Neueröffnungen nicht gekommen, weil es an Ressourcen in der Baubranche fehlte oder zu lange Genehmigungsverfahren dies verhinderten. ... mehr

Auf Augenhöhe war der FV Niefern mit Torschütze Julian Schöpf (rechts) gegen Spitzenreiter TSV Grunbach mit Yannick Schöninger (links). Foto: Becker
Sport regional

Überraschung in der Landesliga: Niefern punktet gegen Grunbach

In der Landesliga trennen sich Schlusslicht und Tabellenführer mit 1:1. Birkenfeld, Huchenfeld und Nöttingen II kassieren Niederlagen. ... mehr

Marvin Pourié erzielte für den KSC in der 79. Minute gegen SV Wehen Wiesbaden das 2:5. Am Untergang der Badener vor heimischem Publikum konnte das aber nichts mehr ändern.
Sport regional

Karlsruher SC muss 2:5-Schlappe gegen Wehen Wiesbaden einstecken

Karlsruhe. Der Karlsruher SC hat im Aufstiegskampf der 3. Fußball-Liga gegen den SV Wehen Wiesbaden eine deutliche 2:5 (1:4)-Schlappe einstecken müssen. ... mehr

Die Flowtex-Gruppe aus Ettlingen hatte in den Neunzigerjahren mehr als 3000 nicht existente Spezialbohrmaschinen für den
Wirtschaft

Flowtex-Insolvenzverfahren vor Abschluss

Achern (dpa) - Fast zwei Jahrzehnte nach der Aufdeckung des größten Milliardenbetrugs in der deutschen Nachkriegsgeschichte bekommen die Gläubiger des Skandal-Unternehmens Flowtex einen kleinen Teil ihres Geldes zurück. ... mehr

Denis Hasani von der Aidshilfe und Loft-Sozialarbeiterin Tamimah Sharaf haben den Automaten befüllt. Foto: Meyer
Pforzheim

Automat aufgestellt: Hier können sich Suchtkranke saubere Nadeln ziehen

Pforzheim. Die Vorbereitungen waren zäh und langwierig. Nach mehr als einem Jahr der Planung ist es am Freitag aber soweit: An der Bleichstraße 97, in der seit 25 Jahren auch der Kontaktladen Loft der Plan B untergebracht ist, hängt nun ein Automat. Nicht für Zigaretten, sondern für Spritzen und Nadeln verschiedener Größe. Auch das entsprechende Zubehör sowie Kondome können aus einem der zehn Schächte des mechanischen Apparats gezogen werden. Für 50 Cent pro Artikel kann damit jetzt rund um die Uhr eine risikoreiche Versorgungslücke für die Drogenabhängigen geschlossen werden. ... mehr

Ein Automat mit Spritzen für Drogenabhängige in Pforzheim – eine gute Idee?

Pforzheim

Bauarbeiten auf Wilferdinger Höhe: Zweiter Abschnitt beginnt kommende Woche

Pforzheim. Die SWP Stadtwerke Pforzheim GmbH & Co. KG beginnen ab kommender Woche mit dem zweiten Bauabschnitt am Wasserversorgungsnetz auf der Wilferdinger Höhe. Betroffen von der Baumaßnahme ist die Mannheimer Straße, zwischen Schwenninger und Karlsruher Straße. ... mehr

Beim Mühlacker Frauenwirtschaftstag kooperieren am Donnerstagabend vhs-Chefin Martina Terp-Schunter (von links), von der WFG Nordschwarzwald, Bianca Hörsch, Netzwerkregionalbüroleiter Matthias Baumann, Referentin Katja Fellmeth, von der Arbeitsagentur Melanie Bernauer, Anja Maisch (IHK), Brigitte Dorwarth-Walter (Handwerkskammer Karlsruhe), Marija Madunic (Kontaktstelle Frau und Beruf) , Rebekka Sanktjohanser (IHK), Patricia Lopez (Volksbank), Mühlackers Wirtschaftsbeauftragte Anette Popp, OB Frank Schneider, die Enzkreis Gleichstellungsbeauftragte Martina Klöpfer sowie Gabriele Hildwein (Hiwentis). Foto: Prokoph
Mühlacker

Eintauchen in digitale Kommunikation: Frauenwirtschaftstag in Mühlacker hat neue Medien im Blick

Mühlacker. Es war ein toller Abend mit ganz viel Kommunikation“, zog Mühlackers städtische Wirtschaftsbeauftragte Anette Popp als Organisatorin vor Ort ein positives Resümee des Frauenwirtschaftstags. Am Donnerstagabend haben sich rund 100 Frauen aus dem Enzkreis und Mühlacker getroffen, um den Vortrag „Worauf kommt es in der sich ändernden Arbeitswelt an? Kommunikation und Service im Zeitalter der Digitalisierung“ von der Referentin Katja Fellmeth zu hören und sich danach in lockerer Runde auszutauschen und miteinander zu netzwerken. ... mehr

Voller Gefühl: Nils Strassburg singt die großen Elvis-Hits, wie „In The Ghetto“. Foto: AG
Kultur

"Elvis lebt durch seine Musik" – Tickets für Nils Strassburg gewinnen

Elvis-Imitatoren gibt es wie Sand am Meer: gerne gut beleibt und mit billig-blinkendem Jumpsuit. Nils Strassburg ist anders – nicht nur optisch. Der King of Rock’n’Roll begleitet ihn fast sein ganzes Leben lang. Und er nähert sich ihm mit Respekt, Emotion und großartiger Stimme. Wie das klingt? Das lässt sich beim großen Konzert am 3. November in Karlsruhe und im PZ-Video erleben. ... mehr

Moderiert Firmenübergaben: Stefan Hammes von der IHK.
Wirtschaft

Übernahme statt Neugründung: Informationsveranstaltung im VolksbankHaus Pforzheim

Pforzheim. Der Unternehmensnachfolgebericht des Deutschen Industrie- und Handelskammertages hat den Trend bestätigt: Es gibt deutlich mehr Firmen, die einen Nachfolger suchen, als qualifizierte Personen, die sie übernehmen wollen. ... mehr

Erich Harsch, Vorsitzender der Geschäftsführung von dm. Foto: Deck
Wirtschaft

Bauboom setzt dm-Wachstum Grenzen

Karlsruhe. Das Wachstum von Deutschlands größter Drogeriemarktkette dm wird vom Bauboom gedämpft. Wie dm-Chef Erich Harsch am Donnerstag in Karlsruhe bei der Jahrespressekonferenz sagte, ist es zu einigen geplanten Neueröffnungen nicht gekommen, weil es schlicht an Ressourcen in der Baubranche gefehlt habe oder angeblich zu lange Genehmigungsverfahren dies verhinderten. ... mehr

Symbolbild pixabay
Sport regional

Landesliga: Tabellenletzter FV Niefern will den TSV Grunbach ärgern

Pforzheim. Seit gut einer Woche läuft es beim FV Niefern. Nach zuvor sieben Pleiten war das 2:1 gegen den FC Espanol Karlsruhe nicht zu erwarten. Es folgte ein bis zuletzt spannendes Spiel beim SC Wettersbach, das dem FVN schließlich ein 2:0 brachte. ... mehr

Die Professorinnen Christa Wehner, Barbara Burkhardt-Reich, Rafaela Hillerbrand und Rektor Ulrich Jautz (von links) freuen sich über viele Besucher beim diesjährigen Auftakt von Studium Generale. Foto: Fux
Pforzheim

Hohes Niveau bei Auftaktveranstaltung von Studium generale

Pforzheim. Bis auf den letzten Platz belegt war der Walter-Witzenmann-Hörsaal, der Audimax – der größte Hörsaal der Pforzheimer Hochschule – bei der Auftaktveranstaltung zur Vortragsreihe des Studiums Generale für das Wintersemester. ... mehr

Irgendwie idyllisch, das Wildparkstadion, trotzdem wird es Zeit, dass der KSC endlich eine moderne Fußballarena bekommt. Wenn der Gemeinderat am Dienstag grünes Licht gibt, könnten Anfang Novemberr bereits die Bagger anrollen. Foto: dpa/Deck
Sport regional

Karlsruher Gemeinderatssitzung am Dienstag: Stadionneubau in greifbarer Nähe

Karlsruhe. „Es sieht gut aus.“ Karlsruhes Oberbürgermeister Frank Mentrup (SPD) geht optimistisch in die Gemeinderatssitzung am Dienstag kommender Woche, in der der Neubau des Wildparkstadions endgültig auf den Weg gebracht werden soll. ... mehr

Ali Tulasoglu fotografiert die verkohlten Räume seines türkischen Restaurants in Chemnitz. Foto: Hendrik Schmidt
Brennpunkte

Erneute Attacke auf ausländisches Lokal in Chemnitz

Chemnitz (dpa) - Chemnitz kommt nicht zur Ruhe. Innerhalb weniger Wochen haben Unbekannte drei Restaurants in der sächsischen Stadt angegriffen. In der Nacht zum Donnerstag traf es ein türkisches Lokal, in dem Unbekannte Feuer legten. ... mehr

Setzt der VfB-Coach auf die Schnelligkeit von Anastasios Donis? Foto: dpa
Sport regional

Knallharter Konkurrenzkampf: VfB Stuttgart unter Trainer Markus Weinzierl

Viel Zeit blieb Markus Weinzierl nicht, den VfB Stuttgart richtig kennenzulernen. Erst gestern trudelten die letzten Nationalspieler von ihren Länderspielreisen ein, am Samstag (15.30 Uhr) feiert der neue Cheftrainer gegen Spitzenreiter Borussia Dortmund sein Debüt beim schwäbischen Fußball-Bundesligisten. „Ich kenne den Kader und die Qualitäten und bin der Überzeugung, dass das nicht Tabellenplatz 18 ist, sondern besser“, sagte der 43-Jährige. ... mehr

Nachrichten-Ticker

Kölner Geiselnehmer weiter nicht vernehmungsfähig

Köln (dpa) - Der Kölner Geiselnehmer liegt nach einem Kopfschuss weiter im Koma. Ob und wann er vernommen werden kann, ist noch unklar, wie ein Sprecher der Bundesanwaltschaft in Karlsruhe sagte. Nähere Angaben wollte er nicht machen. Ein Spezialeinsatzkommando der Polizei hatte den 55-jährigen Mohammed A. R. am Montag nach zweistündiger Geiselnahme überwältigt und durch Schüsse schwer verletzt. Nach dpa-Informationen traf ihn ein Schuss in den Kopf. Die Bundesanwaltschaft schließt ein terroristisches Motiv für die Tat nicht aus. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 32