Stromausfall Trafohäuschen SWP
Im Pforzheimer Schoferweg arbeitete ein Stadtwerke-Mitarbeiter an den Sicherungen. 

Größere Stromstörung in Pforzheim - Facebook-User melden brennende Trafohäuschen im Stadtgebiet

Pforzheim. Im Netzgebiet der Stadtwerke Pforzheim hat es am Sonntagabend eine größere Stromstörung gegeben. Das bestätigte die Meldestelle des Energieversorgers. Auslöser waren brennende Trafohäuschen in Pforzheim, Huchenfeld und dem Würmtal.

Auf Facebook gab es um kurz nach 20 Uhr die ersten Meldungen über Stromausfälle. Genannt wurden die Seeberg-, Liebeneck- und Calwer Straße sowie der Stadtteil Hohenwart. Um 21.20 Uhr meldeten die ersten Anwohner aus Seeberg- und Calwer Straße, dass der Strom wieder da sei.

Pforzheim

Dicker, schwarzer Rauch und lodernde Flammen: 80.000 Euro Schaden nach Brand in Mehrfamilienhaus in Brötzingen

Mehrere Personen berichteten in dem sozialen Netzwerk zudem von brennenden Trafohäuschen. Demnach sollen in den Stadtteilen Würm und Huchenfeld und dem Pforzheimer Schoferweg Trafohäuschen gebrannt oder geraucht haben.

Flammen mit CO2 gelöscht

Die Feuerwehr gab in einer Mitteilung bekannt, dass die Hauptfeuerwache um 19.30 Uhr zu besagtem Trafobrand im Schoferweg ausgerückt ist. Unter Anwesenheit der Stadtwerke Pforzheim sei das Feuer mit Kohlenstoffdioxid gelöscht worden. Im Einsatz waren auch die freiwilligen Abteilungen Brötzingen-Weststadt und Eutingen.

Um kurz nach 20 Uhr wurden laut Feuerwehr dann weitere Trafobrände in Huchenfeld und dem Würmtal gemeldet. Die Rauchentwicklung habe aber an beiden Stellen schnell nachgelassen, die Floriansjünger aus den beiden Stadtteilen mussten nicht mehr eingreifen. Stromausfälle waren die Folge.

Region

Brand in Trafohäuschen: Ganz Kieselbronn ohne Strom - Wasserversorgung unter die Lupe genommen

Bis zum Redaktionsschluss waren die Stadtwerke noch im Einsatz, die Schäden zu beheben und die Stromversorgung wieder herzustellen. Das völlige Ausmaß der Störungen war noch nicht bekannt.

Erst am Freitagabend hatte in der Kieselbronner Ortsmitte ein Trafohäuschen gebrannt.