760_0900_122003_Trauerfeier_Ralf_Fuhrmann_02.jpg
Freunde, Weggefährten, Patienten und Nachbarn gehen in der Stadtkirche einen letzten Weg an Arzt und SPD-Stadtrat Ralf Fuhrmann vorbei.  Foto: Meyer 

Trauer unter Corona-Bedingungen: Stiller Abschied von Ralf Fuhrmann

Zu einem stillen, gleichzeitig bewegenden Abschied von Ralf Fuhrmann sind am Donnerstag unter Wahrung von Abstand und Mundschutzpflicht nacheinander insgesamt mehrere hundert Menschen in die Stadtkirche gekommen.

Dort bestand von 17.30 bis 19.30 Uhr die Möglichkeit, am Sarg und einer Fotografie des Arztes und vielfältig engagierten Pforzheimer SPD-Stadtrats vorbeizudefilieren und so Trauer und Verbundenheit mit Fuhrmanns Ehemann Timur Fuhrmann-Piontek zu bekunden. Ralf Fuhrmann war vor einer Woche 57-jährig an Corona gestorben.

Marek Klimanski

Marek Klimanski

Zur Autorenseite