SC Freiburg - TSG 1899 Hoffenheim
Vincenzo Grifo scheitert per Elfmeter an Hoffenheims Oliver Baumann. 

Vincenzo Grifo verschießt gegen TSG Hoffenheim nach zehn erfolgreichen Versuchen erstmals Elfmeter

Freiburg. Irgendwann reißt jede Serie. Das musste auch Vincenzo Grifo am Samstag schmerzlich feststellen. Bei der 1:2-Niederlage im badischen Duell gegen die TSG Hoffenheim verschoss der Pforzheimer in der 62. Minute einen Strafstoß. Sein erster in der Bundesliga nach zuvor zehn erfolgreichen Versuchen.

"Der Elfmeter war auch nicht so gut geschossen wie sonst. Deswegen tut es dann auch sehr, sehr weh. Weil es wäre die Führung gewesen", zeigte sich der 28-Jährige nach der Partie im Interview mit der "Sportschau" entsprechend niedergeschlagen.

SC Freiburg - SpVgg Greuther Fürth
Sport regional

Mister 100 Prozent: In dieser Kategorie ist Vincenzo Grifo Bundesliga-Legenden auf den Fersen

Weil Chris Richards in der vierten Minute der Nachspielzeit zum zweiten Treffer der Kraichgauer eingenickt hatte, stand nach Grifos Fehlschuss am Ende die vierte Niederlage in den letzten fünf Partien für den Sport-Club zu Buche. Zuvor hatte Nationalspieler David Raum Hoffenheim bereits nach drei Minuten in Führung gebracht, Nico Schlotterbeck konnte auf Vorlage von Grifo in der 21. Minute nach einer Ecke ausgleichen. 

Grifo hätte mit Scholl gleichziehen können

"Wir dürfen das Spiel nicht verlieren. Wir wollten weiter da anknüpfen, wo wir aufgehört haben. Es ist sehr enttäuschend. Ein Unentschieden wäre gerecht gewesen", so der gebürtige Pforzheimer.

Mehr als zehn Elfmeter ohne einen einzigen Fehlschuss können in der Geschichte der Bundesliga überhaupt nur vier Spieler aufweisen. Rekordhalter ist Hans-Joachim Abel mit 16 Treffern, Ludwig Nolden verwandelte 15 Mal, Otto Rehhagel überwand den gegnerischen Torwart zwölfmal. Hätte Grifo gegen die TSG verwandelt, wäre er mit Mehmet Scholl (elf Treffer) gleichgezogen.

SC Freiburg - RB Leipzig
Sport regional

Note 1,0 für Grifo: Pforzheimer sticht bei Freiburger Rekordspiel gegen Gladbach heraus

Sein allererster Fehlschuss vom Punkt war der Versuch gegen Oliver Baumann aber nicht. Zuvor hatte der als Standard-Spezialist bekannte Italiener zweimal in der 2. Bundesliga und einmal im Trikot der U20-Nationalmannschaft verschossen.

Sven Sartison

Sven Sartison

Zur Autorenseite