nach oben
Entlassungen beim Sicherheitsdienst des Musikparks © Seibel
06.01.2011

Entlassungen beim Sicherheitsdienst des Musikparks

PFORZHEIM. Bei den Ermittlungen zu den Schüssen auf die Disko „Musikpark“ in Pforzheim gilt der Türsteher-Szene nach wie vor große Aufmerksamkeit. Nach PZ-Informationen beschäftigt sich die Polizei unter anderem mit dem Umstand, dass es beim Sicherheitsdienst der Disko unlängst zu Entlassungen gekommen sein soll. Oberstaatsanwalt Christoph Reichert mochte sich am Mittwoch dazu nicht äußern. Es gebe keine neuen Erkenntnisse. Nach wie vor wundert er sich über die geringe Anzahl an Zeugen.

Leserkommentare (0)