IMG_3824
Brigitte Obier hat mit gerade einmal vier Jahren den Bombenangriff am 23. Februar 1945 im Luftschutzbunker im Brauhaus miterlebt.  Foto: Tschan 

Tod im Feuersturm: Video-Interview mit Zeitzeugin Brigitte Obier zum 23. Februar 1945

Pforzheim. Vier Menschen, vier Geschichten, vier Videos: Es sind ihre ganz persönlichen Erinnerungen an den 23. Februar 1945, die die vier Pforzheimer Therese Ratzenberger, Brigitte Obier, Dieter Bolz und Erika Abrecht vor der Kamera von PZ-news erzählen – und die wohl heutzutage kaum noch jemand erzählen kann.

Mitten in der Stadt - wenige Meter entfernt von der Pforzheimer Auerbrücke - hat die damals 4-jährige Brigitte Obier den Bombenangriff am 23. Februar 1945 hautnah miterlebt. Ihrer Einschätzung nach überlebte sie dieses schlimme Erlebnis nur dank ihrer Großmutter, die aufgrund der "merkwürdigen Unruhen" schon früh beschloss, in den Brauhaus-Luftschutzbunker zu gehen - und ihre Tochter sowie ihre Enkelin dorthin selbstverständlich mitnahm.

obier
Video

Tod im Feuersturm: Video-Interview mit Zeitzeugin Brigitte Obier zum 23. Februar 1945

Nina Tschan

Nina Tschan

Zur Autorenseite
Julia Wessinger

Julia Wessinger

Zur Autorenseite