nach oben
In zwei Wochen wird vom „i-Dipfele“ nichts mehr zu sehen sein. Derzeit wird der zweigeschossige Pavillon entkernt. Foto: Meyer
In zwei Wochen wird vom „i-Dipfele“ nichts mehr zu sehen sein. Derzeit wird der zweigeschossige Pavillon entkernt. Foto: Meyer
Nanu-Nana eröffnet neben Brillen-Fielmann eine Filiale. Unklar ist, was aus der in der Schlössle-Galerie wird. Foto: Meyer
Nanu-Nana eröffnet neben Brillen-Fielmann eine Filiale. Unklar ist, was aus der in der Schlössle-Galerie wird. Foto: Meyer
Aus der Metzgerei Dietz wird in zwei Monaten „Dean & David“. Foto: Meyer
Aus der Metzgerei Dietz wird in zwei Monaten „Dean & David“. Foto: Meyer
Der Imbiss an der Leopoldstraße ist ein Ableger des „Neo“ am Marktplatz. Foto: Meyer
Der Imbiss an der Leopoldstraße ist ein Ableger des „Neo“ am Marktplatz. Foto: Meyer
12.06.2019

Zwischen Tassen und Tsaziki: Diese Geschäfte und Restaurants kommen nach Pforzheim

Pforzheim. Aufbau, Umbau, Abriss – dazwischen liegen gerade mal ein paar hundert Meter: Am östlichen Ende der Fußgängerzone umzäunen Metallgitter das ehemalige „i-Dipfele“. Wo figurbewusste Flaneure und Geschäftsleute ihre Salate zu sich nahmen oder auf der Nordseite des Marktplatzes die Sonne genossen, türmt sich im Innern das, was man seit Beginn der Woche von den Wänden holte – „Dean & David“ wird entkernt.

Die neue Filiale der Kette wird wiederbelebt auf zwei Stockwerken in den Räumlichkeiten der vormaligen Metzgerei Dietz (davor Aldinger) vor dem „Dicken“. Hinter verhängten Schaufenstern sind schon eifrig Handwerker zugange.

Das dürfte auch direkt gegenüber der Fall sein: Zwischen Tabakladen und Brillen-Fielmann hat der Vermieter einen Nachmieter für die Kleider-Kette Bonita gewonnen – es ist das Geschenkartikelgeschäft Nanu-Nana. „Wir freuen uns auf Sie“, verspricht die Folie im Schaufenster, und dass man „im Sommer“ eröffnen werde. Wann das genau sein wird, und ob die bereits im oberen Stockwerk der Schlössle-Galerie existierende Filiale weiter bestehen bleibt – darüber will man in der Zentrale der Holding mit Sitz in Oldenburg nicht sprechen. Man gebe „grundsätzlich keine Informationen an die Presse“, heißt es auf PZ-Anfrage.

„Nächste Woche“ – nähere Details gibt es vom Betreiber nicht – eröffnet an der Leopoldstraße neben der Bäckerei Katz auf zwei Etagen der Imbiss-Ableger des „Neo“-Griechen am Marktplatz mit 40 Plätzen. Eingerichtet ist bereits – inklusive getränkebestückter Kühlschränke.

Mehr lesen Sie am Donnerstag, in der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.

Mehr zum Thema:

Alnatura-Schließung bereits im Juli - kein Ersatz in Pforzheim

33 Jahre nach der Einweihung rückt der Abriss des „i-Dipfele“ näher

"Dean & David": Vertrag für ehemalige Dietz-Räumlichkeiten unterzeichnet

10 Pforzheimer Läden, Lokale und Leerstände - und was aus ihnen wird