nach oben

Karlsruhe

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 32

Ein brennendes Auto auf der A8 hielt die Feuerwehr in Atem.
Region

Aufregung auf A8 bei Niefern: Auto steht lichterloh in Flammen

Niefern-Öschelbronn. Große Aufregung herrschte am Dienstagmittag Auf der A8 in Höhe der Ausfahrt Ost bei Niefern. Dort stand ein Auto lichterloh in Flammen. ... mehr

Bereits beim letzten Aufeinandertreffen von VfB Stuttgart und Karlsruher SC im Wilparkstadion am 30.10.2016 sicherten zahlreiche Einsatzkräfte der Polizei den Bereich vor dem Stadion.
Sport regional

Heimspiele des VfB Stuttgart: Polizei mit Hundertschaften und Wasserwerfern vor Ort

Stuttgart. Die beiden kommenden Heimspiele des VfB Stuttgart – unter anderem gegen den Karlsruher SC – könnten möglicherweise brisant werden. Deshalb kündigte die Polizei an, mit einem Großaufgebot an Einsatzkräften für die Sicherheit der Fans zu sorgen und konsequent gegen Randalierer einzuschreiten. ... mehr

Foto: Symbolbild
Baden-Württemberg

30-Jähriger schlägt an Haltestelle brutal auf Ehefrau ein - Festnahme

Ein 30-jähriger Mann hat in der Nacht zum Dienstag an einer Karlsruher Stadtbahnhaltestelle auf seine 20-jährige Ehefrau eingeschlagen. Gegen 00.15 Uhr nahm eine Polizeistreife lautes Geschrei an der Haltestelle wahr. ... mehr

Das Gewinner-Team um Thomas Link präsentierte im Vorjahr einen fahrbaren Service-Roboter. WARZECHA
Wirtschaft

Anmeldeschluss für innovative Gründerideen

Am nächsten Dienstag heißt es wieder: Zeit für den Elevator Pitch Baden-Württemberg 2017 in Pforzheim. Etwa drei Minuten dauert die Präsentation der Gründer in der Länge einer Aufzugsfahrt, was „Elevator Pitch“ übersetzt bedeutet. ... mehr

Vor und in einer Königsbacher Asylunterkunft explodierten im September Kanonenschläge.  Foto: Ketterl/Archiv
Pforzheim

Zehn Straftaten gegen Flüchtlinge im Enzkreis und Pforzheim

Die Zahl lässt aufhorchen: 3750 Mal, so teilt es die Bundesregierung auf eine Anfrage der Partei Die Linke mit, wurden im Vorjahr politisch motivierte Straftaten gegen Flüchtlinge, deren Unterkünfte und deren Helfer begangen. Zehn davon geschahen in Pforzheim und dem Enzkreis. ... mehr

Pforzheim

Sieben Männer wegen Bandendiebstahls in Pforzheim auf der Anklagebank

Pforzheim/Enzkreis. Für Staatsanwalt Mario Nitschmann muss es ein Déja-vu-Erlebnis gewesen sein: Vor etwas über einem Jahr verlas er an gleicher Stelle – im großen Sitzungssaal des Amtsgerichts – vor der Auswärtigen Großen Strafkammer des Landgerichts Karlsruhe in Pforzheim die mehrseitige Anklageschrift gegen eine damals fünfköpfige Bande, die sich auf den Ausbau von Navigationsgeräten, vorwiegend aus Autos der Ober- und Luxusklasse, spezialisiert hatte. Eine Dreiviertelstunde hielt Nitschmann den fünf Männern vor, was er glaubte, beweisen zu können. ... mehr

Region

Volksbank-Filiale in Dobel überfallen – Täter sperrt Mitarbeiter in Toilette ein

Ein bislang Unbekannter hat Montag gegen 12.30 Uhr eine Volksbank-Filiale an der Hauptstraße in Dobel überfallen. Der mit einer Pistole bewaffnete Täter betrat den Schalterraum und forderte die drei Angestellten in englischer Sprache auf, Geld auszuhändigen. ... mehr

Roeckl-Geschäft in München. Das Unternehmen hat einen Antrag auf Insolvenz in Eigenverwaltung gestellt. Foto: Matthias B
Wirtschaft

Handschuh- und Accessoire-Anbieter Roeckl schrumpft

München (dpa) - Nach dem Insolvenzantrag schließt der traditionsreiche Handschuh- und Accessoire-Anbieter Roeckl Geschäfte und trennt sich von Mitarbeitern. ... mehr

Wirtschaft

Keine Fusion zwischen Volksbanken: Zwiespältige Reaktionen bei Vertretern und Branchenkennern

Die am Freitag bekanntgewordene Entscheidung der beiden Geldinstitute haben Vertreter der Pforzheimer Volksbank-Mitglieder mit gemischten Gefühlen aufgenommen. ... mehr

Wahllokal in Fürth: In Bayern sind rund 180 000 Türken dazu aufgerufen, über die umstrittenen Verfassungspläne des türki
Thema des Tages

Türken in Deutschland stimmen über Verfassungsreform ab

Berlin (dpa) - In Deutschland lebende Türken haben seit heute die Gelegenheit, am Referendum über die Einführung eines Präsidialsystems in der Türkei teilzunehmen. ... mehr

Ein Türke gibt in Frankfurt am Main in einem Wahllokal seine Stimme ab. Foto: Andreas Arnold
Brennpunkte

Auslandstürken stimmen über mehr Macht für Erdogan ab

Berlin (dpa) - In Deutschland und anderen europäischen Ländern lebende Türken können seit heute über eine starke Ausweitung der Machtbefugnisse des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan abstimmen. ... mehr

Die Führung im Derby: Pforzheims Laurin Masurica (links) überlistet Nöttingens Schlussmann Antonio Iodice zum 1:0. Foto: Becker
Sport regional

CfR-Reserve holt beim 2:0-Derbysieg wichtige Punkte

Pforzheim. In der Fußball-Landesliga Mittelbaden hat sich der 1. CfR Pforzheim II im Derby gegen den FC Nöttingen II mit 2:0 durchgesetzt. Der 1. FC Birkenfeld unterlag Espanol Karlsruhe knapp mit 1:2. Auch der FSV Buckenberg musste sich dem SV Langensteinbach mit 1:2 geschlagen geben. Der FV Niefern hingegen bezwang den FC Spöck mit 2:0. ... mehr

Präsentation von Themenfeldern aus den Arbeitsgruppen: Hier erläutert Tobias Kärcher (rechts) die Ergebnisse aus seiner Runde zum Thema „Standort“. Foto: Kollros
Mühlacker

Wunsch nach vitalem Dorfleben: Zukunftswerkstatt Mühlhausen

Mühlacker-Mühlhausen. Ein „Komm-In“ nach Sternenfelser Muster für Mühlhausen? Am Samstag förderte auch die Zukunftswerkstatt im Weinbaudorf den Wunsch nach einer „multifunktionalen Begegnungsstätte“ zutage. Ein anderer Vorschlag: Größere, leerstehende alte Anwesen einer neuen Wohnnutzung zuzuführen, also verstärkte Innen-Entwicklung im Ort. ... mehr

Einstieg mit Rollstuhl unmöglich: Für Sabine Meier mit Ehemann René (rechts) sind heute die Stufen in Niefern zu hoch, wie sie im September zeigten. Der FDP-Politiker Erik Schweickert macht sich für die rasche Anhebung des Bahnsteigs stark – auf 55 Zentimeter wie in der Region zuletzt üblich. Doch die Bahn will mehr.Foto: Tilo Keller, Archiv
Region

Bahnsteighöhen: Hickhack zwischen Land und Deutscher Bahn geht weiter

Niefern-Öschelbronn/Enzkreis. Das Verwirrspiel geht weiter: Die Haltestellen der Bahnlinie von Karlsruhe über Pforzheim nach Stuttgart sind durchweg 55 Zentimeter hoch oder werden wie zurzeit in Pforzheim und Mühlacker auf diese Höhe über den Gleisen ausgebaut. Doch in Niefern will die Deutsche Bahn offensichtlich nach wie vor für ein Unikum sorgen. Dort sollen die Bahnsteige auf 76 Zentimeter angehoben werden. Theoretisch könnte im Nieferner Bahnhof, in dem nur der Regional-Express (RE) und die S-Bahn halten, dann ein Intercity-Express (ICE) Station machen. ... mehr

Symbolbild: dpa
Pforzheim

Anklage gegen Pforzheimer Zahnarzt - Vorwurf: 33-malige gefährliche Körperverletzung

Pforzheim. Die Staatsanwaltschaft Pforzheim hat nach jahrelangen Ermittlungen und dem Einholen von mindestens drei medizinischen Gutachten Anklage gegen einen früher in Pforzheim praktizierenden Zahnarzt erhoben. ... mehr

Platz für mehr, auch in Vorbereitung aufs Präsidium, bietet der an die PZ angrenzende Innenhof der alten Direktion. Foto: Bechtle
Pforzheim

Stadt Pforzheim bereitet Polizei-Rückkehr vor

Pforzheim. Wenige Tage vor der Veröffentlichung der Evaluierungs-Ergebnisse durch das Land Baden-Württemberg zum Thema Polizeipräsidien voraussichtlich am Dienstag herrscht auch in der Pforzheimer Stadtpolitik rege Betriebsamkeit zum Thema. ... mehr

Baden-Württemberg

Mehrere Quads kollidieren während Gruppenfahrt - teils Schwerverletzte

Malsch (dpa/lsw) - Beim Zusammenstoß mehrerer Quads in der Nähe von Malsch (Landkreis Karlsruhe) sind zwei Menschen verletzt worden. ... mehr

Mal wieder viel Verkehr auf der A8 bei Niefern: Landrat Karl Röckinger (links) und Stellvertreter Wolfgang Herz blickten zuletzt mit dem Verkehrsausschuss des Kreistags vom Nieferner Brückle aus auf die Autobahn. Jetzt sieht es aus, als würde diese Brücke mit einer zweiten bei der Raststätte noch vor dem A8-Ausbau abgerissen. Foto: Seibel
Region+

Verkehrschaos absehbar? Brücken müssen fallen für die neue A8

Niefern-Öschelbronn/Pforzheim. Noch nie war ein Ausbau der regionalen Autobahn so schwierig wie die geplante Erweiterung auf sechs Spuren im Enztal. Rund fünf Jahre veranschlagen die Projektverantwortlichen des Regierungspräsidiums (RP) Karlsruhe für den A8-Umbau, der nach bisherigen Plänen Ende 2018 beginnen soll. Das Baufeld der Trasse, die dort noch so verläuft wie vor rund 80 Jahren, ist äußerst eng. Außerdem müssen mehrere Brücken erneuert werden. Jetzt zeichnet sich ab, dass noch vor dem Start der Großbaustelle die Brückchen zur Raststätte und zwischen Niefern und Hagenschieß abgebrochen werden müssen – bis Ende 2018. ... mehr

Sport regional

Testspiel: Achtungserfolg der KSC-Elf beim FSV Mainz 05

Mainz. Der Karlsruher SC hat im Testspiel beim FSV Mainz 05 ein 1:1 (1:0) geholt. ... mehr

Mal wieder viel Verkehr auf der A8 bei Niefern: Landrat Karl Röckinger (links) und Stellvertreter Wolfgang Herz blickten zuletzt mit dem Verkehrsausschuss des Kreistags vom Nieferner Brückle aus auf die Autobahn. Jetzt sieht es aus, als würde diese Brücke mit einer zweiten bei der Raststätte noch vor dem A8-Ausbau abgerissen. Foto: Seibel
Region

Verkehrschaos absehbar? Brücken müssen fallen für die neue A8

Niefern-Öschelbronn/Pforzheim. Noch nie war ein Ausbau der regionalen Autobahn so schwierig wie die geplante Erweiterung auf sechs Spuren im Enztal. Rund fünf Jahre veranschlagen die Projektverantwortlichen des Regierungspräsidiums (RP) Karlsruhe für den A8-Umbau, der nach bisherigen Plänen Ende 2018 beginnen soll. ... mehr

Sieben Serben stehen in Pforzheim wegen bandenmäßigen, schweren Diebstahls vor Gericht. Symbolbild: dpa
Pforzheim

Serbische Bande wegen Diebstahls von Baustellenmaschinen vor Gericht

Pforzheim. Vor der Auswärtigen Großen Strafkammer des Landgerichts Karlsruhe in Pforzheim beginnt am Montag, 27. März um 9 Uhr ein Prozess gegen sieben Serben, die ihren Wohnsitz zum Teil in ihrem Heimatland haben. Ihnen wird bandenmäßiger schwerer Diebstahl zur Last gelegt. Die Taten sind so umfangreich, dass dafür laut Staatsanwaltschaft elf Termine vorgesehen sind. Die mutmaßlichen Täter sollen in Pforzheim aber auch in Keltern, Mühlacker Dietlingen, Calw und anderen Orten Baustellenmaschinen gestohlen haben. ... mehr

Nirvais Aniri hängt ein Plakat von Gert Hager auf. Foto: Ketterl
Pforzheim

Sichtbarer Kampf um Wählerstimmen: Jetzt darf plakatiert werden

Pforzheim. Nun ist auch optisch so richtig Wahlkampf: Seit Freitag, 18 Uhr, dürfen die Kandidaten für den Posten des Oberbürgermeisters in der Stadt ihre Plakate kleben – zuvor war dies, wie berichtet, nur auf Privatgelände und entgegen der Gepflogenheiten möglich. ... mehr

Wahlplakate in der Stadt sind ...

Bild: Symbolbild
Baden-Württemberg

Facebook-Aufruhr: Türke attackiert Polizisten - Beamter rassistisch beleidigt

Philippsburg. Nach einer Verkehrskontrolle in Philippsburg kam es am Mittwochabend zu einer schweren Auseinandersetzung zwischen drei einander bekannten Männern und der Polizei, die zu heftigen Reaktionen in den sozialen Medien führte. ... mehr

Volksbank-Fusion
Wirtschaft

Vorerst keine Fusion der Volksbanken Pforzheim und Karlsruhe geplant

Pforzheim/Karlsruhe. Die Vorstände der beiden Volksbanken in Pforzheim und Karlsruhe geben zum jetzigen Zeitpunkt keine Empfehlung für die Aufnahme für die Aufnahme von Fusionsgesprächen ab. ... mehr

Mehrere Streifenwagen waren am Freitagvormittag zu einem Amok-Alarm an der Wilferdinger Realschule gerufen worden.
Region

Blaulicht-Meer in Wilferdingen: Amok-Alarm an Realschule

Remchingen. Wartungsarbeiten an der Telefonanlage in der Grundschule in Wilferdingen lösten am Freitagvormittag einen Alarm an der benachbarten Realschule aus. Die Polizei wurde kurz nach 11 Uhr von der Schulleitung über den Alarm informiert, zahlreiche Streifenwagen rasten sofort aus allen Ecken der Region mit Blaulicht und Martinshorn nach Wilferdingen. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 32