nach oben
Um die farbig markierte Fläche geht es. Hier ist das Gewerbegebiet Klapfenhardt geplant. Foto: Ketterl
Um die farbig markierte Fläche geht es. Hier ist das Gewerbegebiet Klapfenhardt geplant. Foto: Ketterl
11.01.2018

Mit Klapfenhardt auf Sand gebaut? Regionalplan steht Gewerbegebiet entgegen

Pforzheim/Enzkreis. Die Stadtverwaltung plant, auf der Wilferdinger Höhe das Gewerbegebiet Klapfenhardt zu erschließen. Wie berichtet, hatte das von OB Peter Boch und Baubürgermeisterin Sibylle Schüssler präsentierte Vorhaben Kritik geerntet. Dem Projekt liegt zudem ein anderer Stein im Weg.

Der Regionalverband Nordschwarzwald, der von den Plänen der Stadt aus der Zeitung erfahren hatte, lässt aufhorchen. Der Grund: In dem Gebiet lässt der geltende Regionalplan keine Bebauung zu. Auch die Nachbargemeinden Ispringen und Kämpfelbach stehen in Warteposition. Für sie sind viele Fragen offen – vor allem die, ob Klapfenhardt wie das Ochsenwäldle interkommunal entwickelt werden könnte.

Mehr lesen Sie am Freitag in der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.

Mehr zum Thema:

Gewerbepläne: Boch reagiert auf Kritik, BI kontert

Heftiger Gegenwind für OB Bochs Gewerbe-Pläne

Gewerbepläne: Pforzheim hat neue Pläne – ohne Niefern

Neues Gewerbegebiet auf der Wilferdinger Höhe: Stadt ebnet Porsche den Weg

Fragen zum Gewerbegebiet „Ochsenwäldle“ und zur Porsche-Ansiedlung

Gewerbegebiet Ochsenwäldle: Rülke sieht sich rehabilitiert

Deutliche Signale: Zukunftsperspektiven von Porsche für Pforzheim

ROSAROT
12.01.2018
Mit Klapfenhardt auf Sand gebaut? Regionalplan steht Gewerbegebiet entgegen

Was ist das doch für eine Stadtverwaltung !! Schon verwunderlich ist es, wenn der neue OB mal wieder über die Zeitung frühere Beschlüsse der Stadt und ihrer Gremien "einkassiert". Erst ging es um ungeliebte Flüchtlingswohnungen, jetzt um einen neuen Standort für ein Gewerbegebiet. Allerdings muß man sich schon wundern, daß es in der Verwaltung offensichtlich keine Fachleute zu geben scheint, die solche einsamen "Beschlüsse" auch absichern. Wie könnte es sonst sein, daß offensichtlich auch das ...... mehr...

OB-Kandidat
12.01.2018
Mit Klapfenhardt auf Sand gebaut? Regionalplan steht Gewerbegebiet entgegen

Interessant, in der Tat. Ich könnte mir auch vorstellen, dass auf die Hinweise aus der Verwaltung und von den anderen Bürgermeistern einfach nicht gehört wird, bzw. deren Bedenken abgeschmettert werden. Auch OB-Boch scheint von der Vorstellung geleitet zu werden, man könne durch einige "Heldentaten" die miserable wirtschaftliche Lage im Schnellverfahren wenden. Bei diesen Schnellschüssen werden die angrenzenden Gemeinden ebensowenig in Entscheidungen einbezogen, wie die Bürger. Unter mehr ...... mehr...

Schreiberling
12.01.2018
Mit Klapfenhardt auf Sand gebaut? Regionalplan steht Gewerbegebiet entgegen

[QUOTE=ROSAROT;293999]Was ist das doch für eine Stadtverwaltung !! ... Ja sind denn in Pforzheim neben dem OB und seiner Küchenmann- / Frauschaft sowie der völlig fachfremden Bau - Bürgermeisterin auch sonst nur noch Anfänger am Werk ????[/QUOTE] Pforzheim ist eben nur von der Einwohnerzahl eine Großstadt. Ansonsten geht es wohl in jedem Dorf professioneller zu. Jeder bringt sich eben so in die Medien wie er kann. mehr...